Dienstag, 8. Juli 2008

Julya wächst weiter

... Dank Ann (1000 Dank, lass dich mal ) konnte ich heute weiter an der "Julya" stricken, sie hat den Fehler gefunden. Ich in meiner "Betriebsblindheit" hab's einfach übersehen, war eigentlich ziemlich offensichtlich. Wenn Birgit nächste Woche dann aus dem Urlaub wieder da ist, werde ich ihr noch Bescheid geben, damit sie offiziell noch eine Korrektur machen kann. Wenn dann die Mail von Birgit mit der Korrektur gekommen ist, werde ich dieses Bild auch wieder entfernen.

Ich denke mal, dass das sooo nicht gegen irgendwelches Copyright verstößt, ist ja aus dem ganzen Zusammenhang herausgerissen, damit kann man nur was anfangen, wenn man die komplette Strickschrift hat. Ist ja auch nur für die, die es auch so eilig haben wie ich *grins*

Jetzt werd ich langsam mal meinen Kartoffel-Spinat-Hackfleisch-Auflauf in den Ofen schieben, meine Tochter und ihr Freund haben sich zum Abendbrot angemeldet und dürften bald da sein.

Nachtrag 14.07.08: Eben habe ich die Korrektur der Musterschrift von Birgit erhalten. Ich gehe mal davon aus, dass jetzt alle Abo-Stricker diese auch bekommen haben und hab das oben erwähnte Bild wieder entfernt. ... In diesem Sinne ... viel Spaß beim Stricken!!

1 Kommentar:

  1. Liebe Biene,
    ich kann zwar bei Julya nicht mitreden, dir da einfach nur Glück wünschen, aber der Kartoffel-Spinat-Hackfleisch-Auflauf würde mich interessieren. Das wäre sogar was für unsere Tochter, die kaum Gemüse isst, dafür aber Spinat. Hast du dazu ein Rezept????
    Danke für deinen lieben Kommentar zum Spüli. Hebemaschen sind wirklich eine geniale Erfindung.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene