Mittwoch, 2. Juli 2008

Nachhol-Bedarf oder: Das wird ein Roman

... So ihr lieben, da ich ja schon fast 1 Woche nicht bloggen konnte, gibt es viel zu berichten und zu zeigen. Eine kurze Bemerkung vielleicht noch vorweg: Ich blogge hier jetzt nahtlos weiter und werde meine alten Einträge von myblog nicht hier her holen, das ist mir offengestanden einfach zu viel Arbeit. Wer also lesen möchte, was vorher so passiert ist, der kann das ja bei myblog tun. Die letzten Einträge waren am 24. bzw. 26.6.08 ...

seit dem ist eigentlich ziemlich viel passiert, eine sehr ereignisreiche Woche sozusagen:

Am Mittwoch hatte ich keinen Bock auf Schwiemas Tischdecke und da kam mir meine bestellte Kauni-Wolle gerade richtig und so habe ich den 24 Carats Shawl von Lorill Anderson angeschlagen. Ich denke mal, mit der grün-gelben Kauni wirkt das ganz gut. Allerdings ist die Anleitung ja auf englisch und der Anfang hat mich schon ein paar Nerven gekostet, aber jetzt hab ich's hinbekommen.

Image Hosted by ImageShack.us

Am Donnerstag kam dann Clue 3 der "Pearled Romance" Stola aus der Yahoo-Group
und ich habe da weitergestrickt, allerdings hab ich nicht alles geschafft, der Rest ist am Sonntag nachmittag dann fertig geworden. Hier also ein Bild von Clue 3 (morgen kommt schon die 4, meine Güte, wie die Zeit rennt)

Image Hosted by ImageShack.us

Am Freitag dann war ein echter "Freutag", denn ich hatte ganz lieben Besuch. Ann und Angelika waren ja in Apolda bei Birgit zu Besuch und haben beschlossen, mich zu besuchen. Ich hab mich sehr gefreut, die beiden kennenzulernen und war natürlich ziemlich aufgeregt, morgens um 4 hatte die Biene schon ausgeschlafen *grins*. So hatte ich genügend Zeit, einen Kuchen zu backen und die Vorbereitungen für's Abendbrot zu machen (das dann leider nix geworden ist und trotzdem allen gut geschmeckt hat)
Gegen Mittag kamen die beiden dann hier an und es war ein bisschen wie Weihnachten im Sommer, wir haben Geschenke ausgetauscht, lecker gefuttert und natürlich hab ich auch alle meine Stricksachen gezeigt. Am nächsten Tag hatte ich erstmal gut 2 Std. zu tun, um alles wieder zusammenzulegen, aber das war es wert *grins*


Hier Ann (links) und Angelika beim Kaffeeklatsch, ich glaub, mein Kuchen hat ihnen gut geschmeckt :-)


Ich sag's ja, es war wie Weihnachten *grins* ... viele schöne Sachen habe ich bekommen: Socken und Mr. Pommel sowie das rosa Garn (und ein Rest blaue Zephyr die ich aber vergessen hab zu knipsen) von Ann. Das orange-farbene Garn ist "Julya" und für das gleichnamige Tuch gedacht - geschenkt von Angelika, und dann noch ein bisschen schwer zu erkennen ein Beutelchen mit klaren Perlen mit Silbereinzug und eine Perlen-Häkelnadel von Birgit, die leider nicht mitkommen konnte.

Image Hosted by ImageShack.us
Mr. Pommel hat übrigens einen Ehrenplatz erhalten *grins*

Vielen Dank ihr beiden für euren lieben Besuch ... wenn's mal wieder so klappt, ihr seid immer willkommen!!!

Am Samstag war ich dann eingeladen in den Zirkus ... (die Kleine von den Nachbarn und auch die Tochter unserer Freunde haben da mitgewirkt) aber davon berichte ich ein andermal, ich muss erst die ganzen Fotos sichten. Es war auf jeden Fall ein tolles Erlebnis, hätte ich nie gedacht, als ich die Einladung bekommen habe.

Ja, und gestern dann kam ja das neue Abo-Tuch mit dem schönen Namen "Julya", das ich oben schon erwähnt habe. Selbstredend konnte ich mich nicht beherrschen und musste auch noch dieses anstricken ... ich hab ja noch nicht genug auf der Nadel ... also, schaut selbst:

Image Hosted by ImageShack.us

"Julya" lässt sich super stricken, und ich sehe es schon kommen, sie wird ratz fatz fertig sein *grins*

... so, ich hoffe, ich hab euch nicht allzu dolle zugetextet, aber es ließ sich nicht vermeiden *grins* ... seht es mir nach, in Zunkunft bekommt ihr kleinere Häppchen, versprochen ;-)

Kommentare:

  1. Huhu Biene,
    na dann... erstmal herzlich willkommen bei Blogger!

    Wir, Angelika und meine Schrulligkeit waren auch sehr über den Besuch bei Dir angetan und haben uns über alle Maßen gefreut, gut unterhalten und Dein Kuchen war legggggaaaaa ;o).

    Ich hab zwar nicht meinen Blog zerschossen, dafür aber irgendwie meinen PC und nun muss ich mich mit dem Schläpptopp behelfen. Das Mailprogramm ruiniert mir meine Nerven. Deshalb hier fast nen Roman.

    Schaut gut aus, sowohl das Tuch aus Kauni, die PearledRomance und auch die Julya. Ich bin erst bei Reihe ...äh.. glaube so um die49. Bei der Wärme machte mir das Stricken heute überhaupt keinen Spaß.
    Ob ich meinen Blog morgen füttern kann, weiß ich noch nicht so wirklich. Das Laptop hat zwar alle Programme, die ich dafür brauche, installiert, aber... ich hab keinen Schimmer, ob mein Fotoprogramm meine Cam erkennt... Seh ich dann ja morgen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und sende ein paar etwas kühlende Grüsse aus dem Sauerland. Hier hat es sich mittlerweile ziemlich bezogen und es dräut mir, daß es heute Nacht noch krachen wird

    Winke und bis denne dann
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich sehe du bist jetzt bei My Blog raus gegangen.Na nun mußte ich dich erstmal wieder speichern.Hat das alles nicht mehr hin gehauen mit dem alten Blog ??
    Na ich hoffe du fühlst dich hier wohl.Und ich werde auch hier bei dir vorbei schauen.

    Lieben Gruß Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biene,
    na klar bleibe ich dir auch hier treu und feue mich, dass du wieder bloggen kannst. Irgendwie hatte ich dich schon vermisst, aber da du ja Besuch hattest, sah ich einen Grund in deinem Stillschweigen. Alles, was du gezeigt hast, sieht wieder toll aus, auch, dass ich Ann und Angelika sehen durfte.
    Viel Spaß hier und liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuu, die Biene bloggt wieder. Schöööön. Und der Roman war ja gar nicht soooo lang, aber dafür interessant.

    Viele Grüße - Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene,
    schön wieder von dir zu lesen ... das war ja wirklich eine ereignisreiche Woche ... und so schöne Sachen hast du wieder zu zeigen:O)
    Der Schal aus der Kauni wird bestimmt klasse - die Anleitung steht auch schon länger auf meiner To-Do-Liste
    Das Garn für die Julya ist ja *sabber* wunderwunderschööön ... meines ist blau, gefällt mir auch sehr ... und ausnahmsweise konnte ich mich mal zurückhalten und hab noch nicht angefangen mit dem Stricken :O)

    LG hella :O)

    AntwortenLöschen
  6. hallo biene.....

    sieht gut aus, dein neues blog....dein "Roman" hat richtig spass gemacht...so bin ich wieder aus dem laufenden, was du "getrieben" hast ;-)
    nur weiter so, denn deine tücher sind wirklich sehr schon, besonders das grün-gelbe....ich bin schon gespannt, wie das fertig aussehnen wird...

    liebe grüße
    petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Sabine, Du bist ja wahnsinnig fleißig! Ich hinke leider mit allem hinterher.
    GlG,
    Moni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene