Samstag, 16. August 2008

geschafft

Das erste Vorderteil der Drops-Jacke ist jetzt fertig. Ich hab mich stur an die Anleitung gehalten, auch wenn es wirklich etwas gewöhnungsbedürftig ausschaut, scheint es doch so richtig zu sein. Wie der Kragen dann sitzt, wird sich herausstellen, wenn die Jacke zusammengenäht ist. Vielen Dank übrigens für's Mut machen, ein paar Momente war ich wirklich soweit, dass ich ribbeln wollte.

Vorderteil


Ansicht der Jacke von vorn

Ansicht der Jacke vom Rücken

Inzwischen ist auch das 2. Vorderteil angefangen, dies wird jetzt von der Mitte (also am Kragen beginnend) gestrickt. Die Jacke ist wirklich nicht langweilig, trotz kraus rechts :-)

Ganz lieb möchte ich mich auch bei euch für die netten Kommentare zur "Pearled Romance" bedanken. Das Hauptlob gebührt aber Birgit, finde ich jedenfalls. Sie hat uns dieses wunderschöne Muster zur Verfügung gestellt und dann auch noch kostenlos (es gibt ja kostenlose Muster und KOSTENLOSE Muster, da ist ein himmelweiter Unterschied). Eine ganz dicke Umärmelung hat sie sich damit wohl wirklich verdient *grins*

Als "Nebenbei-Projekt" hab ich noch eine weitere Tasche nach dem Kindla-Buch angefangen (siehe meine allererste Tasche, die nicht gefilzt hat).Diesmal hab ich ein Garn genommen, das filzen soll (Innsbruck von Buttinette), bin ja gespannt ob es gelingt. Ansonsten wird die Tasche "baugleich" mit der ersten.

1 Kommentar:

  1. Nen schönen guten Morgen Sabine,
    sieht interessant aus und ich bin wirklich mal gespannt, wie das Gesamtbild hinter ausschaut. Mein Täschchen und die Pearled habe ich gestern schon ausgeführt *grins*

    Lieben Gruß und schönes Wochenende aus dem sonnigen Sauerland
    Ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene