Donnerstag, 4. September 2008

Es wird Herbst ...


... ganz eindeutig. Fast jeden Morgen kann man schon die wabernden Nebelschwaden im Tal sehen und ich finde das jedesmal sehr beeidruckend, auch wenn es bedeutet, dass es mit dem Sommer vorbei ist, leider. Ich bin ja nicht so sehr auf den Winter erpicht, meinetwegen könnte er ausfallen.


Mein Pulli und auch die WinterVeilchen-Jacke machen gute Fortschritte. Beim Pulli hab ich aber gestern erst das Vorderteil angefangen. Bei der Jacke hab ich jetzt eine Höhe von ca. 50 cm erreicht (vom Genick an gemessen), da braucht es auch noch wenigstens 15 cm bis ich dann mit der Häkelspitze anfangen kann. ... ich und häkeln und dann auch noch Mohair-Garn ... na das kann heiter werden. Vorgestern hab ich ja mit Birgit telefoniert und ihr erzählt, dass ich überlege, doch lieber eine Strickspitze dranzubasteln als zu häkeln, aber sie meinte, das würde bei dem dünnen Garn mehr Stabilität geben ... nagut ... überredet *grins*

Angerufen hatte ich ja Birgit aus einem ganz anderen Grund ... nämlich wegen des Buches von Nina Lingl bzw. wegen des Garns für das Tuch. Leider war vom Original-Garn nur noch 1 Strang da und der reicht nicht ganz, so dass ich ein anderes nehmen musste. Es wird auch Merino werden, aber dunkler, mehr so in die Richtung altrosa. Eigentlich müsste mein Päckchen ja heute ankommen, und ich bin schon ganz hibbelig.

... so, jetzt noch ein wenig Hausarbeit, dann Nachbarskind von der Schule abholen und dann wird wieder gestrickt :-) ... ach nee, heute nachmittag will ich ja noch in die Stadt, heute kam nämlich auch der 3. Teil von Sabine Eberts "Hebammen-Saga" raus, und das MUSS ich auch noch unbedingt haben, die ersten beiden Bücher waren schon so toll!!!

Kommentare:

  1. Liebe Biene,
    dann wünsche ich dir mal einen schönen Tag und drücke die Daumen, dass dein Päckchen heute kommt.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Jepp, der Herbst ist da, auch vor meinem Fenster. Eindeutig *schauder* Reklamieren ist wohl zwecklos. Da hilft nur, was Warmes zu stricken und sich reinzukuscheln.

    Viele Grüße - Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Herbst! Für mich die schönste Jahreszeit!
    Fließig bist du!
    Wenn das Päckchen noch nicht angekommen ist: nicht traurig sein... Du hast ja noch genug auf den Nadeln ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene