Dienstag, 16. September 2008

...und ganz nah ...

ja, ich hab es endlich geschafft, den Sandra-Pulli abzunadeln. Irgendwie hat es diesmal etwas länger gedauert, aber so ist das nun mal, wenn man zu viele Sachen auf den Nadeln hat, irgendwie wird nichts fertig. Ich bin ganz zufrieden mit meiner Arbeit, er passt prima. Noch ein paar Details: Das Garn ist "HimbeerMund" (ein Baumwoll-Viskose-Gemisch) von Birgit, gestrickt mit NS 4. Verbraucht habe ich insgesamt 475 g für Größe 46. Die Anleitung aus einem älteren Sandra-Heft mit dem Namen "Sommer-Maschen für jeden Tag" (fragt mich bitte nicht nach dem Jahr, ich hab keine Ahnung - es ist ein Heft Nr. 2 aber ohne Jahresangabe) habe ich ein bissel abgewandelt, im Original beträgt die Höhe vom Anschlag bis zum Armausschnitt nur 27 cm, das ist für mich definitiv zu kurz gewesen, so dass ich da ein wenig länger gearbeitet habe, mein Armausschnitt beginnt bei 45 cm.

Nun könnte ich ja eigentlich mit dem Färöer-Tuch anfangen (einen Strang hab ich schon gewickelt), aber ich will doch erstmal mein Versprechen einlösen und wenigstens heute noch ein bissel an meinen Ufos weiternadeln.

Kommentare:

  1. Liebe Biene,
    wenn es auch länger gedauert hat, sieht der Pulli richtig gut aus. Viel Spaß beim Tragen.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Spitze Dein Pulli, sieht gut aus. Rate mal, woran ich nadel! ;o) Leider nicht am Tuch *schnief*.

    Dir noch einen schönen Tag und lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Na Du machst es Dir aber superspannend. Aber die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  4. Damit kannst du wirklich zufrieden sein! Klasse!
    ...und ich drück die Daumen, dass es nocn ein paar schöne Tage gibt, damit er nicht im Schrank auf das nächste Frühjahr warten muss...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    der Pulli sieht ja wunderschön aus! Steht dir auch ausgezeichnet. Mein Kompliment!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Ohhh dein Pulli ist ja schön geworden. Gefällt mir super gut mit diesen Mustern . Klasse hast den gemnacht. Ganz liebi Grüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt kommt eine Kommentarflut von mir. Ich hing mit Lesen ein bissel hinterher und komme grad aus dem Staunen nicht mehr heraus, was bei dir alles passiert ist. Also dieser Pullover ist jedenfalls super schön geworden. fein, fein.
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene