Mittwoch, 8. Oktober 2008

Melde Vollzug :-)

... endlich hab ich die WinterVeilchen Nr. 2 abgenadelt, ich dachte schon, das nimmt überhaupt kein Ende *grins*. Irgendwie kam mir diese trotz dickerer Wolle entschieden mühsamer vor als bei der dünnen Mohair ... schon komisch ... aber egal, jetzt ist es ja vollbracht. Mit den Ärmeln bin ich nicht ganz zufrieden, sie sind ein bissel weit geraten und werfen am Übergang vom Körper zum Ärmel Falten.
Gestrickt ist die Jacke aus einem Garn von Bärengarne mit dem Namen "Gisela", 100 % Acryl, also alltagstauglich (gekauft im "Rotstift"-Laden für 1,99 €/100 g). Das Garn ist vom Griff her ähnlich wie die Micro fino von Schachenmayr, ganz glatt und weich und hat einen edlen Glanz. Die LL liegt bei 232 m auf 100 g. Verbraucht habe ich mit NS 4 nicht ganz 600 g. Die Farbe ist echt ein Knaller (man findet mich bestimmt in jeder Menschenansammlung wieder), aber ich brauch sowas bei diesem grauen Wetter ... obwohl ... heute scheint zur Abwechslung mal ab und zu die Sonne :-)
...So, nun will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen, jetzt kommen Bilder:


Nachbars Moritz musste natürlich das gute Stück auch erstmal einer Begutachtung unterziehen, aber wie es ausschaut, hat die Jacke seine Billigung gefunden *kicher*


Das Wochenende war ziemlich anstrengend, aber auch schön. Zum Stricken bin ich da allerdings erst am Sonntag nachmittag, als alle wieder weg waren, gekommen. Heute Nacht hatte ich wieder ein paar Probleme und konnte nicht schlafen, also bin ich aufgestanden und hab am "Revontuli" weitergenadelt, das erste Kauni-Knäul ist aufgebraucht. Bilder gibt es später mal, lässt sich grad nicht gut fotografieren, ich muss erstmal eine längere Nadel einziehen.

Kommentare:

  1. Huhu Sabine,
    wunderschön geworden die Jacke! Ab und an kann Signalfarbe doch nur von Vorteil sein *kicher*. So gehst Du jedenfalls nicht verloren *lol*.
    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße aus*m grausig grauen Sauerland
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    schön ist sie geworden, deine Jacke :))
    Allerdings: etwas ein zweites Mal zu stricken, ist für mich eine Strafe. Von daher kann ich mir das Mühselige bei dir schon erklären ;)

    Liebe Grüße aus dem dunklen Hildesheim, wo aber heute die Temperaturen sehr angenehm waren. Sonnenschein und 20° :)))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine

    Sehr hübsch ist die Jacke geworden und eine tolle Farbe hast du ausgesucht :-)
    Sie steht dir ausgezeichnet und die Tuchschnalle ist das Tüpfelchen auch dem i !
    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine!
    Die Jacke sieht gut aus! Ich hab mir auch ein bissl Gisela gebunkert *grins
    Aber im Moment schwinge ich auch wieder die Klöppel, damit ich das nicht ganz und gar vergesse...
    GANZ GANZ liebe Grüße
    Monika,
    die nun nicht mehr in Aue arbeitet.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene