Donnerstag, 18. Dezember 2008

Kam - sah - siegte :-)

In vielen Blogs, u.a. auch bei Arlene und Ingrid, kann man zur Zeit einen wunderschönen Kurzschal bewundern. Auch ich bin von Anfang an in dieses Teil schwer verliebt gewesen, wollte aber meinem Prinzip, keine Sachen aus dem Ausland zu kaufen, treu bleiben (einmal einsteigen genügt, aber das gehört hier nicht hin) ... Also hab ich auch rumprobiert und rumgemacht, aber irgendwie hab ich diesen tollen Faltenwurf nicht hingekriegt ... tja, nun hab ich doch die Originalanleitung *frechgrins*und konnte natürlich auch nicht länger warten, dieses tolle Teil anzuschlagen :-)

Gestrickt ist er aus einem Rest "Edle Rose" von Birgit, wiegt 35 g und hat eine Größe von 62 x 8 cm.



Das hat richtig Spaß gemacht und ist eine wunderbare Resteverwertung. Ich glaube, der kriegt bestimmt noch "Geschwisterchen" :-)

Was den angefangenen weißen Schal mit dem superschönen Effekt betrifft ... er ist leider dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen, mit 100 g Sockenwolle hätte ich nicht gereicht, das Muster ist ein wahrer "Garnfresser" ... aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, dieses tolle Muster stricke ich garantiert nochmal.

Jetzt ist nur noch der "Mexican Wave" Schal übrig, und er wächst auch so langsam und Stück für Stück. Obwohl das Muster sehr eingängig und eigentlich nicht schwer ist, hab ich keine Lust, länger dran zu stricken, sonst wäre er schon fertig. Ungedehnt hab ich jetzt ca 110 cm, also bissel mehr als die Hälfte.

Allerdings konnte ich mir gestern abend dann doch nicht verkneifen, eine neue Jacke auf die Nadel zu nehmen. Ursprünglich wollte ich aus dem Garn wieder einen Pulli machen, aber das ist entschieden zu dick dafür, also wird es aller Wahrscheinlichkeit nach diese Jacke von Drops werden. Foto gibt es noch nicht, hab erst 5 cm vom Rücken und das lohnt noch nicht.

Kommentare:

  1. Ja, liebe Biene, dieser Schal gefällt mir auch super und die Farbe, die du gewählt hast, herrlich (war aber nicht anders zu erwarten, wenn man deine Lieblingsfarbe kennt, *zwinker*).
    LG, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wunderschön, liebe Sabine! Da könnte ich auch schon wieder schwach werden, hab aber noch so viel anderes fertigzustellen.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schal sieht super schön aus!
    Allerdings ist mir das eintönige Gestricke immer viiieeel zu langweilig ;)
    Und die Jacke, die du dir ausgesucht hast... die gefällt mir auch! :)))

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Keine Sachen aus dem Ausland kaufen - ach nö!! Kein Prinzip was wirklich Spaß macht. Es gibt doch sooo schöne Sachen im Ausland - denken wir einfach global!

    LG Heike, die den Schal in Rot wunderschön findet

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,
    der ist super !
    Ist die Anleitung auf deutsch?
    Ich bin nämlich ein lausige Strickerin und mein Englisch ist auch nicht viel besser...
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene