Mittwoch, 7. Januar 2009

angestrickt

jaaaa, ich weiß!!!! Erst rumjammern wegen langweilig und so und nun sind schon fast die ersten 50 g verbraten :-) Aber ich hab's nun mal nicht mehr ausgehalten *grins*. Das Garn strickt sich übrigens sehr schön und macht ein schönes und gleichmäßiges Maschenbild. Gefällt mir :-) Auch der Kuschelfaktor scheint ziemlich hoch zu liegen, fasst sich wunderbar an ... mal schauen, vielleicht ist das ja endlich mal ein Woll-Teil, dass ich auch auf der bloßen Haut tragen kann, ich bin ja in der Hinsicht ziemlich zimperlich.


Heute Nacht war es wieder lausig kalt, 22 Grad MINUS!!! *bibber* , aber es sieht toll draußen aus, vorhin war ein herrlicher Sonnenaufgang und der Schnee glitzert, als wäre einer mit 'ner Flitterdose drüber *grins*
Heute Mittag hab ich dann noch einen Arzttermin, da ist es dann hoffentlich etwas "wärmer". Ich werde aber mit dem Bus fahren, das will ich meinem Mann dann doch nicht zumuten, da keiner weiß, wie lange ich warten muss. Die Parkplätze sind etwas von der Praxis entfernt, da ist das Laufen schon mit 2 gesunden Beinen bei diesem Wetter nicht toll und im Auto warten bei den Temperaturen ist auch nicht so prickelnd und 4 Mal hin und her fahren lassen will ich ihn auch nicht.

Kommentare:

  1. Stimmt! Das Maschenbild ist super schön! Und gegen die Langeweile gibt es immer was nebenher, auf das man zurück greifen kann!
    Ich hoffe, dein Arzttermin ist positiv verlaufen...mh, also negatives Krankheitsbild!
    Wir hatten heute Morgen um 5:00 Uhr -17°. Jetzt schneit es wieder...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch sehr kalt! So weit sind wir noch nicht ganz.
    Hoffentlich hatte der Arzt guten Bericht für dich.:)
    Die Wolle hatte mir schon ungestrickt gut gefallen.
    Liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene