Dienstag, 27. Januar 2009

angestrickt

Am Wochenende hab ich ein schönes Knäulchen Kauni geschenkt bekommen in meinen Lieblingsfarben rot-orange-gelb. Darüber hab ich mich sehr gefreut und natürlich auch gleich nach einem Projekt dafür Ausschau gehalten. Erst wollte ich Birgit's SweatHeart oder MoonFlower stricken, aber ich befürchte, dass die 130 g dafür nicht ganz reichen werden.
Letztendlich hab ich mich jetzt für einen Schal aus dem Buch "Victorian Lace Today"
(Scarf with the open and solid diamond lace edging from Weldon's, 1904, Seite 90) entschieden, damit das Buch auch mal seine Daseinsberechtigung hat.
Die ersten 2 Mustersätze der Spitze sind gestrickt, es geht also ganz gut voran und ich kann euch schon mal ein Anstrickbildchen zeigen.




Zu der Kauni an sich hege ich sowas wie eine Hassliebe *grins* Ich mag die Farben und Farbverläufe dieses Garns sehr und bin immer wieder davon begeistert, aber die Wolle an sich finde ich überhaupt nicht schön, da sie ja bekannterweise ziemlich kratzig ist ... aber manchmal muss man eben Kompromisse schließen *grins*

Heute Nachmittag werde ich mich aber erstmal wieder um meine Patches kümmern, damit das Rückenteil endlich mal fertig wird

Kommentare:

  1. Hallo Kleene ^^,

    ich selbst habe die Kauni noch nie verstrickt, habe aber häufig gelesen (egal ob in Blogs oder im Forum), dass sie wohl nach einem Bad in Essigwasser oder auch nach einigen Handwäschen in Wollwaschmittel sehr viel weicher werden soll. Vielleicht hast du ja Glück?

    AntwortenLöschen
  2. der Farbverlauf ist sehr schön, könnte mir auch gefallen

    lg Janine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Biene,
    tja... wer lesen kann ist klar im Vorteil... ich warte immer noch auf mein Packerl von Birgit, das seit Donnerstag unterwegs ist.
    Der VLT sieht gut aus ;o).

    Schönen Tag und lieben Gruß
    vonne Ann

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich aber gespannt, ob dein Garn für das Projekt reicht?! Ich drücke mal die Daumen!
    Schöne warme, sonnige Farben. Hätte ich jetzt gerne am Himmel *grins*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sieht schon sehr vielversprechend aus!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,

    tolle Farbe und tolles Muster. Ich denke, ein Knäuel sollte reichen für einen Schal, für ein Dreieckstuch benötigt man zwei. Viel Spaß beim Stricken wünsche ich dir, und uns bald mehr Fotos davon.

    lg,
    Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene