Montag, 30. März 2009

Das ist Clue 1 ...



von 7 vom Secret of the Shawl ... Mal sehen, wie es so weitergeht, bisher war es ja noch keine so große Hürde. Es gibt 2 Möglichkeiten, das Tuch zu stricken, einmal als "normales" Dreiecktuch, oder so wie ich es angefangen habe, bestehend aus 3 Dreiecken, was dann eine Art "Flügeltuch" wird.
Das Garn ist Uru-Merino in der Farbe "currant" ... so wirklich gefällt mir die Farbe nicht, hat irgendwie was von Rotkraut ... mal sehen, wie es fertig wirkt.

Geribbelt hab ich gestern auch. Ich hatte das Vorderteil meines Junghans-Pullis fertig, aber vieeel zu breit, hab mich vom Bündchen arg täuschen lassen und auch die Armausschnitte sind entschieden zu groß geraten, also musste Mr. Ribble ran, ich werde aber nochmal von vorn beginnen, eine Chance bekommt das gute Stück noch *grins* Die Muster lassen sich wirklich schön stricken ... ihr seht also, auch bei mir läuft nicht alles immer nach Wunsch *grins*



Nachdem ich ribbeln musste, hatte ich erstmal keine Lust mehr auf lila und hab mal wieder meine Tasche vorgekramt. Im Grunde ist sie jetzt soweit fertig. Einen Henkel hab ich gestern bei "Fluch der Karibik" 2 noch geschafft, der 2. ist angefangen und dann gehts ans Kordeln fertigen und Blümchen und Blätter häkeln und stricken ... der "Himmel" ist ja schon dran *grins* ... ich hoffe mal, dass das nach dem Filzen noch so wirkt, wie ich mir das vorgestellt habe ... naja, wir werden sehen :)



so, nun genug getextet, ich wünsch euch allen eine schöne und vor allem stressfreie Woche und maximale Strickerfolge *grins*

1 Kommentar:

  1. Sooo fleißig ;)

    Das VT sah ja nicht wirklich proportional richtig aus *grins* Das untere Muster gefällt mir am Besten!

    Liebe Grüße
    Andrea, die nicht weiß, wann sie wieder online sein kann :(

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene