Mittwoch, 4. März 2009

Lebenszeichen

Ich melde mich mal wieder zurück, auch wenn wir schon seit Montag wieder da sind. Irgendwie hatte ich bis jetzt noch keine Lust zu bloggen und es gab auch noch ein bisschen was zu tun. Jetzt ist die Wäsche fertig, alle Mails und Foren usw. gelesen und nach 4 Tagen Entzug auch ein bissel gestrickt ... es ist also wieder Alltag :-)
In Bayern bei unseren Freunden war es sehr schön, wir hatten uns ja eine Weile nicht gesehen und es gab viel zu erzählen. Wir sind sehr verwöhnt worden und ich werde mich wohl in nächster Zeit arg zusammenreißen müssen, um die ganzen kulinarischen Sünden wieder auszubügeln ... aber schön war es *grins*
Wettermäßig war es fürchterlich, nur Schnee und dicker Nebel, zum Teil mit Sichtweiten unter 50 m. Am Sonntag dann schien endlich die Sonne ... über 10 Grad plus ... und wir haben in unserer übergroßen Freude darüber beschlossen, wir fahren nach Straubing in den Tierpark, damit man auch mal bissel was anderes sieht und sich ein wenig die Beine vertreten kann, ohne dass mein Mann kilometerweit mit seinen Stöcken laufen muss ... also alle fein angerüscht und los ging's ... keine 4 km weit gefahren uns schon war die dicke Suppe wieder da ... letztendlich sind wir doch nach Straubing gefahren, aber es war kalt und trüb und nieselig bei 3 Grad, so dass wir wirklich nur schnell durch den Tierpark gehechelt, dann einen Kaffee geschlürft haben und wieder nach Hause gedüst sind.

Gestern nachmittag habe ich dann fleißig an der "Lady Jane" weitergenadelt und spontan beschlossen, den letzten Chart einfach zu spiegeln und gleich die Spitze noch fertig zu machen. Nur noch wenige Reihen, dann ist die Lady abgenadelt und fertig und es gibt ein Foto. Allerdings wird das spannen warten müssen, ich hab im Moment keinen Platz und es immer noch nicht auf die Reihe gekriegt mir mal diese Puzzlematten zu besorgen *schäm*

Nachtrag (09:30 Uhr): ... darf ich vorstellen: "Lady Jane", Mystery in der "Knitting-Delight-Group", Design Birgit Freyer, Garn: Lace Wool - Farbe: Basilikum, gestrickt mit NS 5, Gewicht 91 g, Maße ungespannt: Höhe ca. 40 cm, Schallänge (Außenseite von Spitze zu Spitze) je ca. 150 cm, Schalbreite ca. 50 cm

Es hat sehr viel Spaß gemacht, die alte Lady zu nadeln und die Form ist mal so ganz was anderes und gefällt mir sehr. Dieses Tuch verrutscht beim Tragen bestimmt nicht :-)

Kommentare:

  1. Schön das Du wieder da bist!

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine!
    Ich dachte schon die Bayern haben Dich nicht mehr los gelassen.(grins)
    Deine Lady Jane ist Dir wie immer gut gelungen.(schön).
    Liebe Grüße
    Luzia

    AntwortenLöschen
  3. wow, ich muss sagen einfach toll. Die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut. Meine Lady liegt im Moment etwas auf Eis, aber die linke Seite ist ja eigentlich auch ruck-zuck fertig.
    Liebe Grüsse
    Heide

    AntwortenLöschen
  4. So schön zart. Gefällt mir richtig dolle.
    Ich bin auch eine Sächsin!
    lg Bonny

    AntwortenLöschen
  5. Somit haben dein Gitter und die Ranken schon mal ein bisschen Grün bekommen *grins*
    Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden!! Ich muß noch ein bisserl nadeln, die linge Seite fehlt noch...

    LG,
    Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene