Sonntag, 14. Juni 2009

Knit in Public Day 2009 in Zwönitz und Leipzig

Gestern war ein richtig toller Tag. Zum einen war Weltstricktag ... zum anderen war ich mittendrin dabei und es war einfach nur toll :)
Schon vormittags halb 10 haben mich Monika und ihre Schwester Christine zu Hause abgeholt und wir sind erst einmal ins nahe gelegene Zwönitzer Bastelparadies gedüst, lag sowieso fast auf der Strecke. Dort haben wir bis gegen Mittag gesessen und genadelt und gequatscht





Der kleine, 2 Wochen alte Enkelsohn der Inhaber hat auch gleich ein Mützchen zum probieren aufbekommen und es hat hervorragend gepasst :)
... ich hab auch noch ein paar schöne Perlen gekauft, damit ich meine Taschen noch ein wenig aufhübschen kann :)



Gegen Mittag sind wir dann aufgebrochen in Richtung Leipzig, der Abschied fiel zwar ein bissel schwer, aber wir waren natürlich auch gespannt, was uns dort erwartet, also sind wir sozusagen mit einem lachenden und einem weinenden Auge von dort weg. Ich grüße an dieser Stelle alle nochmal, die in Zwäntz :) waren und wink euch mal ganz heftig zu, ... Vielen Dank, war schön bei euch :)

So gegen 14 Uhr rum waren wir dann in Leipzig auf dem Augustusplatz angekommen und wurden auch gleich von Christine (und natürlich auch allen anderen) vom Leipziger Strick- und Kreativ-Cafe herzlich begrüßt und machten uns dann sogleich an die "Arbeit" ... Stuhl aufstellen, Wolle rauskramen und losnadeln. Das Motto war ja stricken für Frühchen und die Straßenkinder von Leipzig. Für die Straßenkinder hatte ich einen ganzen Sack voll Pullis, Schals und Mützen mit und auch für die Frühchen hatte ich ja ein wenig "vorgearbeitet" (siehe voriger Post).
Die Örtlichkeit war gut gewählt, viele Spaziergänger sind stehengeblieben, haben mit uns gesprochen und sich erklären lassen, warum und weshalb wir da so sitzen und stricken ... ich denke, das ist ganz gut angekommen.





Wo wir nun auch schon mal in Leipzig waren, haben wir noch einen kleinen Bummel durch die Einkaufs-Meile in der Nähe gemacht und uns mit einem "kleinen" Eisbecher ein wenig verwöhnt ... war seeeehr lecker *grins*



Ein kleines Highlight gab es nebenbei und ganz umsonst auch noch: Wir "durften" am Soundcheck des Nigel-Kennedy-Quintetts teilnehmen, die abends um 22 Uhr dort ein kostenloses Open-Air-Konzert gegeben haben. Bis gestern hab ich zwar noch nie nicht was von diesem Künstler gehört, aber ich hab mir sagen lassen ... er soll aber wohl doch ziemlich berühmt sein ... nun gut, wir Deppen vom Dorf müssen ja auch nicht alle Leute kennen, oder? *grins* (Jazz ist sowieso nicht grad mein Musikgeschmack und erst zum Ende hin konnte man es wirklich erst als Musik definieren - aber frau ist ja tolerant *grins*)



... Tja, und dann war es auch schon wieder Zeit für die Heimfahrt. Zu Hause angekommen hab ich allerdings festgestellt, dass man, wenn man sich in die Sonne setzt, wenigstens den Schmuck ablegen sollte :)



Liebe Monika, liebe Christine!!! Es war ein schöner Tag und ich bedanke mich ganz herzlich, dass ihr mich "mitgeschleift" habt :)

Kommentare:

  1. Jou, das gefällt mir - das war ja wirklich "in der Öffentlichkeit"!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Aktion! Wir hatten ein wenig zu wenig Öffentlichkeit und kein Eis...mannomann - sieht das lecker aus!!

    VG von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich für dich, dass du einen so schönen Tag hattest!
    Ich hab derweil 60 Schubkarren Mist gefahren *lach*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Es freut mich, dass es dir auch gefallen hat. Mir auch. hihihi
    War ein rundum schöner Tag.
    Ich wünsch dir eine schöne Woche
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo biene,
    was für ein gelungener Tag !!! Bei uns war leider nicht soooo viel los, aber es kamen doch so allerhand Mützchen zusammen, die vorher im Lädchen abgegeben wurde.

    Liebe Grüße, Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Nun will ich auch mal einen Kommentar hinterlassen, denn ich bin ja ein gelegendlicher Mitleser.
    Beim Lesen sind ja doch ein paar Erinnerungen wiedergekommen. Für mich war es ebenfalls ein toller Tag.
    Ich denke wir werden dich sicher mal wieder "mitschleifen".
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. toll, dass es so ein schöner tag war. ich konnte leider nicht dabei sein - krank. aber vielleicht sehen wir uns in 1 jahr an gleicher stelle wieder!
    liebe grüße aus leipzig von
    andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene