Mittwoch, 10. Juni 2009

... und fertig :)



Heute morgen noch zum 2. Bad in der Waschmaschine und nun hab ich noch mit der heißen Nadel meine Tasche beendet. Ich bin sehr zufrieden, nie hätte ich geglaubt, dass aus diesem kratzigen, fast Paketschnur ähnelndem, Garn, sowas schönes Weiches werden könnte. Auch das Verzieren hat wieder viel Spaß gemacht, ich hoffe, es ist nicht zu viel, aber ich mag's ja immer bissel kitschig und hab mich auch noch zurückgehalten, hätte noch ein paar Einzelteilchen liegen, aber die kommen dann auf eine weitere Tasche, genügend Garn ist noch übrig. Zu den Maßen jetzt nach der endgültigen Fertigstellung: Breite unten 39 cm, oben 22 cm, Höhe 29 cm.
Ich finde, dieses cremefarbene wirkt in Verbindung mit dem Lurexfaden bei den Einzelteilchen und den Perlen richtig edel







Am Samstag wird das gute Stück dann gleich eingeweiht und ausgeführt. Ich fahre nämlich nach Leipzig zum "5. weltweiten Tag des Strickens in der Öffentlichkeit" ... die liebe Monika hat mich eingeladen mitzukommen und ich freu mich schon riesig darauf, sooo viele Gleichgesinnte zu treffen ... hach, wird das schöööööön

Kommentare:

  1. Superschön geworden!!! Großes Kompliment! Das gute Stück schaut sicher auch super zu ner eleganten Abendgarderobe aus *kicher*.
    Viel Spaß beim Stricktreff in Leipzig und lieben Gruß
    s'nähende Ann *lol*

    AntwortenLöschen
  2. Sabine, Sabine was ist die Tasche schön. Ann hat ja alles schon zum Ausdruck gebracht, wirklich eine Tasche für festliche Auftritte. Mir fehlen die Worte.
    LG Luzia

    AntwortenLöschen
  3. *Boah*! Klasse!

    ...und viel Spaß beim Ausführen in Leipzig! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. hallo, supertoll die tasche, und nicht zu voll appliziert, es veredelt das gute stück.
    liebe grüße und viel spaß in leipig

    petra



    petrawuppertal.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. die ist ja schön, da freu ich mich aber riesig das ich mir das Komplettpaket auch bestellt habe.

    lg gaby

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, die Tasche ist superschön und die wegen der Anleitung habe ich bei Birgit auch schon angefragt. *auchhabenwill*
    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  7. Die ist super gut gelungen. Richtig edel, so dass man sie auch mal abends ausführen kann.
    Ein bisschen Spielkram muss sein, finde ich ;-)
    Meine Teenietochter sagt immer: Mama, momentan ist schlicht angesagt. Lass die Blümchen weg. Aber ich finde es gar nicht.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
  8. Is die schick!

    Überladen ist da gar nix, das gehört genau SO! Super!!

    Liebe Grüße - Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Sabine, Deine Tasche ist ja ein Traum geworden!!! Und Du hast sie auch mit den ganzen Aufnahmen toll in "Pose gesetzt" ;-)
    Viel Spaß am Samstag, ich fahre wahrscheinlich auch zu einem Treffen nach Freiburg…
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderschöne Tasche hast Du da gezaubert. Da hab ich mich schon einmal bei Dir "infiziert" ... und möchte Dir danken für so Schönes und Kreatives. Ich schau das gerne an! Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  11. total hübsch...und niemand sonst hat so eine...eine echtes einzelstück...DIR soll sie gefallen...liebe grüße...colette

    AntwortenLöschen
  12. WOW, wie edel !! Sooo schön finde ich diese Tasche, herrliche Verzierungen und ich wünsche Dir ganz viel Freude damit.
    Liebe Grüße, Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Wow..... das ist ja ein traumhaft schönes Stück geworden. Viel Spaß beim ausführen und einen schönen Tag wünscht

    Geli

    AntwortenLöschen
  14. Boahhh.... die Tasche ist wunderschön! Tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene