Donnerstag, 16. Juli 2009

Die runde Weste ...

... aus einer "Kleine Diana" vom letzten Jahr ist heute nachmittag auch fertig geworden (Ricolina war übrigens früher damit fertig als ich :)) Inzwischen ist sie auch gewaschen und bei fast 30 Grad war sie auch im Nu wieder trocken.
Um ehrlich zu sein, so wirklich überzeugt bin ich nicht davon, ich komme mir darin vor wie ein Fass, bin ja auch nur 1,63 m klein und auch nicht grade schlank ... die Rückansicht ist ja OK, aber von vorn sieht es einfach fürchterlich aus. ... Lange Rede kurzer Sinn: Ich werde sie also nicht für mich behalten, also falls jemand Interesse hat ... ist eine "Universalgröße"

Material: Sommerfreude von Junghans 65 % Poly/35 % Baumwolle, LL 85 m/50 g ... gehäkelt mit NS 4 und 5



... so, und damit ihr mir auch glaubt, dass es unmöglich ausschaut und auch noch ein wenig was zum lachen habt :), noch 2 Bilder mit Inhalt :( ... manche Dinge sollen eben nicht sein. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem, die Weste zu häkeln



Ich muss unbedingt noch ein Stückchen wachsen :)

Kommentare:

  1. also Biene, was soll ich sagen .... ein Traumteil !!!!
    und gut, wenn du ein paar cm länger wärst, gäbe es eine andere Ansicht, aber hast du schon mal überlegt, dass dann alle Hosen "Hochwasser" hätten ;o))))
    im übrigen würde dir die Weste über einem dunklen, schmal geschnittenem "Untergrund" (Shirt und Hose oder Kleid) sehr, sehr gut passen

    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Ich fühl mich in dem Teil auch wie eine schwangere Auster :D
    Im nächsten Leben gibt´s die Idealmaße ;) 10 cm mehr, damit man kein Fußbänkechen mehr braucht und 10 kg weniger, damit man auch solche Sachen tragen kann *lach*
    Ich bin genauso groß, wie du :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Mach dir nichts draus. Mir würde das Teil auch nicht stehen, aber toll schaut die Weste schon aus und Spaß an der Handarbeit ist das Wichtigste. Alles andere wird sich sicher finden.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Weste sieht super aus. Kannst du sie nicht als Tischdecke benutzen? *grins
    Ich drück' dir die Daumen, dass du sie gewinnbringend umsetzen kannst.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biene,

    tjää - ich weiß nicht so recht. so richtig übel sieht die die Weste nun wirklich nicht aus. Vielleicht wäre eine Hose drunter besser??
    Die Rückansicht gefällt mir. Ich schleiche ja auch schon ewig um die rundgestrickten/gehäkelten Teile rum aber so richtig überzeugt bin ich davon auch nicht. Naja - mach´ Dir nix draus..

    VG von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene,
    wollte gerade dasselbe schreiben wie Manu: Das Teil ist lediglich unglücklich kombiniert. Nimm ein dunkles, durchgehendes Jerseykleid drunter - und schon schwebst Du dahin! Zum Trost werd ich demnächst mal von meinem aktuellen Modell-Disaster berichten...
    Bis bald auf nadelspiel,
    eliZZZa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene