Sonntag, 13. September 2009

Sie wächst ...

... die Donna Rocco *freu* Eben gerade bin ich mit Clue 7 fertig geworden und die Stola nimmt langsam Form und Gestalt an. Ich bin ganz hin und weg, das Tuch wird wirklich schön. Ich liebe ja dieses Lacemuster (das in lila) sowieso, es ist flott zu stricken und schön löchrig und auch vielseitig einsetzbar ... Birgit scheint das ja auch so zu sehen *lach*



Nun werde ich mich erst einmal weiter um mein Ishbel kümmern, da bin ich jetzt soweit, mit der Spitze anzufangen und das sollte ich auch langsam mal tun, denn seit ich wieder zu Hause bin, liegt es unberührt in der Tüte.

... ach ja, und dann wäre da noch ... 3 x dürft ihr raten, was das wird *grins* ... jaaa, ich konnte es nicht lassen und habe noch einen Fichu begonnen, aber der wird jetzt zum "Handtaschen-und-Wartezimmer-Porjekt" eingestuft.



Gestern habe ich auch noch ein neues Buch begonnen zu lesen. "Die Wanderhure" von Iny Lorentz. Ich hab gestern Abend um 10 Uhr angefangen zu lesen und erst 3 Uhr heute morgen wieder aufgehört, weil ich beim besten Willen die Augen nicht mehr offen halten konnte ... sehr spannend und super geschrieben. Vorhin hab ich mir gleich noch Teil 2 davon bestellt und im Januar kommt wohl auch noch ein 3. Buch dazu. Ich liebe solche Bücher, das ist genau mein Lesefutter und ich freu mich auch schon sehr auf das nächste Hebammen-Buch von Sabine Ebert, das dürfte auch bald erscheinen ... der lange dunkle Winter kann also kommen :)

Kommentare:

  1. Oh, die Donna wird ja schön. Die Farben gefallen mir.
    Ich habe die Wanderhure als Hörbücher ausgeliehen. Da kann man wirklich fast nicht mehr aufhören.
    Viel Spass auch beim Fichu stricken.
    Liebe Grüsse Ursi

    AntwortenLöschen
  2. deine Donna wird schön und die Bücher von der Ini Lorenz hab ich auch alle verschlungen ;-) die Hebammen Bücher ebenso.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine!
    Wie immer schaut es wunderschön aus. Ich bin auch mit Clou 7 fertig geworden.

    Die Bücher die du beschrieben hast habe ich auch mit Spannung gelesen.
    Ich hole meine Bücher jetzt immer in der Stadtbücherei (Bus) der jede Woche zu uns kommt. So nimmt das mit meinen Strickbüchern nicht überhand. Um Platz für meine Strickbücher zu bekommen, müsste mein Mann aus seinem Zimmer raus. Der will aber nicht hahaha...

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche von uns Beiden
    Luzia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Binchen,

    das Fichu macht süchtig, gelle? Es ist so schnell gestrickt und man braucht nicht wirklich viel Wolle dafür. Ich finde, dass diese kleinen Halsschmeichler ein schönes Geschenk sind. Also braucht man Vorräte *lach. Mein "Auer Veilchen"-Fichu hat mich am Freitag verlassen und wurde mit Begeisterung entgegengenommen, da es nun als Trachtentuch in Bayern getragen wird.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene