Donnerstag, 5. November 2009

Bolero fertig



Das Bolero-Jäckchen ist fertig *freu* ... Es hat viel Spaß gemacht, zu stricken, auch wenn ich die Vorderteile nochmal ribbeln musste und die rundum führende rechts/links Borte ziemlich langweilig war *lach* Das Ergebnis sieht doch gut aus, oder? Ich hoffe, die Auftraggeberin sieht das auch so und vor allem hoffe ich, das es auch passt. Anprobieren kann ich's ja nicht, ist in Gr. 40 und wäre mir zu klein. Die Stunde der Wahrheit kommt dann nächste Woche *grins*. Das Garn ist ein französisches Polygarn, vom Griff und Stärke her vergleichbar mit der Bravo von Schachenmayer und ich hab es, bis auf die Ärmelbündchen, mit NS 4 verarbeitet, damit das Lochmuster schön fluffig wird :)

Nachtrag: Die Anleitung ist in Lea Spezial Modische Masche (LM029) zu finden (Titelbild im Beitrag vom 30.10.)

noch ein Nachtrag: Eben hab ich LazyLulu wieder ribbeln müssen, ist mir doch eine M verlustig gegangen und grad in dem Abschnitt, wo massenweise Umschläge und 3er Überzüge sind ... die hab ich beim besten Willen nicht mehr hochgefädelt bekommen ... echt blöd, dabei hatte ich schon ca. 40 cm ... nun gut ... *sing* ... Nocheinmal das schöne Spiel, weil es uns so gut gefiel ... einmal hin, einmal her, Lazy Lulu ist nicht schwer ...

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabine,
    ja, das Bolero sieht toll aus und für mich ist das immer wieder auf's Neue erstaunlich, wie schnell Du Deine Strickprojekte fertig bekommst!
    Wünsche Dir einen schönen Tag, tschüssi
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Biene,
    das Ergebnis sieht supergut aus, gefällt mir ganz toll. Das würde ich an deiner Stelle aber nicht gern weg geben, aber ich könnte doch mal probieren *duckundweg*, obwohl ich wieder bei Gr. 38 angekommen bin.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, isses schön geworden! Trotz Lochmuster sieht das Jäckchen sehr kuschelig aus. Ich weiß ja von meiner Fühlprobe, dass die Wolle schön weich war. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass es der Empfängerin nicht gefallen wird. Wer könnte dazu schon NEIN sagen??? *Grins
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    dein Bolero gefällt mir sehr gut - kannst du mir evtl. sagen wo ich die Anleitung finde?

    lg Nici

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön!

    Die Farbe, das "fluffige" Muster...

    Saubere Arbeit! *gg*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht toll aus! Ich staune immer wieder, wie fleißig Du bist und wie schnell Du alles immer fertig bekommst!
    Ganz liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön geworden. Mehr kann und mag ich grad nicht sagen!
    LG
    Ann, die jetzt Paket zur Post bringt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich kann mich hier nur anschließen, super ist Dir das Teilchen gelungen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  9. WOW - das ist ja ein schöner Bolero! Ich könnte mir gut vorstellen, das ich in diesem schönen Stück stecke.
    Hast du fein gemacht.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabine
    Das Bolero ist wirklich sehr schön geworden!
    Und ich staune auch, wie schnell du strickt.
    Einmal sehe ich, wie du anfängst und beim nächsten Mal ist das gute Stück fertig. :)
    Wie machst du das bloss...?
    LiGrü
    Esther

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene