Dienstag, 5. Januar 2010

Ein gutes Jahr 2010

Nachdem wir nun auch wieder zu Hause gelandet sind, möchte ich euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr wünschen. Ich hoffe, ihr seid alle gut und wohlbehalten "rübergekommen"

Vielen Dank an dieser Stelle auch für eure lieben Genesungswünsche. Meine Erkältung ist wieder langsam am abklingen, bis letzte Woche Mittwoch ging es mir allerdings wirklich elend und ich wäre auch am liebsten zu Hause geblieben, aber seit dem geht es wieder bergauf ... Unkraut vergeht halt nicht *grins*

Recht viel habe ich während der Woche bei den Schwiegerellis nicht zustande gebracht, obwohl ich mir viel vorgenommen hatte. Ich wollte die "Marella" fertig bekommen und der Fichu sollte auch inzwischen tragbar sein, aber beides ist nix geworden ... Beim Fichu bin ich mit der Zackenkante in der Mitte angekommen und Marella hab ich gar nicht angerührt. Mein Weihnachtswichtel von Andrea hatte ich mit und angestrickt, es wird ein Patent-Schal ... ich finde, der Farbverlauf kommt so super zur Geltung :)






Eine kleine Überraschung war auch noch im Briefkasten *freu* ... Ich hatte ja schon erzählt, das ich für Tini's (Christine Nöller) neues Buch probestricken durfte und genau dieses Buch ist letzte Woche hier eingetroffen ... sehr empfehlenswert, es sind wieder tolle Schals, Tücher u.ä. drin ... allerdings hatte ich noch keine Gelegenheit, mich näher damit zu befassen und ein Modell auszusuchen ... aber bald :) ...


Kommentare:

  1. Hallo liebe Sabine,
    auch Dir ein frohes, gesundes und glückliches Neues Jahr!
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und es ist ja auch ganz "normal", dass man, wenn einem nicht gut ist, auch nicht soooo viel strickt ;-)
    Das kommt schon wieder!
    Dein Angestricktes gefällt mir beides und das Buch ist bestimmt total schön!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sabine,
    vorhin vergessen... Dir und Deinem HAL auch alles Gute fürs Neue Jahr +rotwerdgrinsschäm*. Schöne Bildchens haste da... ich hab ja auch den Strang von Andrea bekommen und bin noch am überlegen, ob Tuch oder Mütze und Stulpen mit verkürzten Reihen oder so ähnlich, damit der Farbverlauf richtig schön wird... mal gucken.

    Liebe Grüße
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, du kannst das Garn am Hals tragen?!?!
    Der Farbverlauf ist viel regelmäßiger, als bei meiner Partie. Na schaun wa mal ;)

    Der Fichu gefällt mir super...auch die Farben *staun* :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene