Samstag, 30. Januar 2010

Heute mal Stulpen

Schon seit ein paar Wochen schleiche ich dauernd auf Wollfrosch's Blog rum und bewundere die Veyla-Stulpen. Allerdings bin ich ja zu geizig, für eine englische Anleitung, die ich womöglich nicht kapiere, auch noch Geld auszugeben (zumal ich früher mal mit einer Auslandsüberweisung ziemlich eingestiegen bin) und so hab ich überlegt und überlegt ... hmmm, eigentlich müsste ich das auch selber hinbekommen ... natürlich nicht das gleiche Muster ... gedacht und getan ... das ist nun dabei rausgekommen :)





Das Garn ist Fiorino von Online, hat eine LL von ca. 120 m/50 g. Verbraucht habe ich knapp 50 g bei NS 3. Die beiden Blattmuster stammen aus einem Sabrina-Sonderheft Muster, die Idee ist bei Ysolda (die Designerin der Veyla-Stulpen) abgeschaut und der Rest auf meinem Mist gewachsen.

So, nun werde ich mich mal wieder an's Schnee schippen machen, heut Nacht hat es wieder ziemlich hingeschmissen und vor allem geweht und irgendwie hab ich so den Eindruck, der ganze verwehte Schnee der Siedlung sammelt sich in unserer Einfahrt ...

Ich wünsch' euch ein schönes und ruhiges Wochenende mit vieeel Zeit zum handarbeiten :)

Kommentare:

  1. Hübsche Armstulpen, gefallen mir gut!
    Hier ists auch chaotisch mit dem Schnee und wird dauernd im Regionalsender des radios durchgesagt, daß man wenn möglich mittem Hintern zu Hause bleiben sollte *kicher*. Also wird gestrickt!
    Ein schönes Wochenende und lieben Gruß ausm Sauerland
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Schööön geworden! :)

    Hier ist das Schneechaos auch perfekt! ...und Richtung Winterberg staut sich der Verkehr ohne Ende :D Gut, dass ich nirgend wohin muss!

    Liebe Grüße, ebenfalls aus´m Sauerland ;)

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow.... liebe Sabine,

    das sind wunderschöne Stulpen. Große Klasse! Die gefallen mir sooo.. gut.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene!
    Ganz toll,sind Deine Armstulpen geworden:-) und wieder genau meine Farbe(lach)
    Ich wünsche Dir auch ein schönes ,erholsames Wochenende(bei uns schneit es auch ohne Unterbrechung)
    Ganz liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Sabine,
    prima sind Deine Stulpen geworden! Sie gefallen mir mindestens so gut wie diejenigen, an denen Du Dich orientiert hast.
    Bei uns ist das Wetter auch gar nicht schön...doch zum Glück hält es sich mit dem Schnee in Grenzen. Ich musste am Donnerstag schippen, doch obwohl es immer wieder schneit, bleibt er zum Glück (momentan) nicht liegen. Ich sehne mich sehr nach ein bisschen Wärme und Sonne..
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Booaaaaa,
    sie diese Stulpen Dir aber gelungen!!! Respekt, Respekt!

    LG Mama Lolo

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabine, na Deine Stulpen lassen sich ja wirklich sehen! Super ausgedacht.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Stulpen! Tolles Muster! Gefallen mir rihctig gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. HIMMEL!!! Wenn ich nur auch mal einen Misthaufen hätte, auf dem so gigantische Ideen wachsen *jammer*. Die Stulpen sind ein Traum!!! Ich kann das sehr gut verstehen, daß man davor zurückschreckt englische Anleitungen zu kaufen und sie dann noch nicht mal verwenden kann.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene