Mittwoch, 17. Februar 2010

Der "Body" ist fertig

boah ... grade bin ich fertig mit dem "Body" von "Flowery Lines". Viel länger darf er aber durch's waschen nicht mehr werden ;) ... und nun geht's an die Ärmel, davor graut mir ein bissel, das mehrfädige Garn, fast der gesamte Pulli als Gegengewicht und dann mit 2 Rundnadeln (Nadelspiel in Gr. 6 hab ich nicht und würde wohl noch weniger funktionieren) ... naja, wird schon werden :)




Kommentare:

  1. Die Mühe wird sich lohnen!

    Das sieht klasse aus, was bisher zu sehen ist!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber schon richtig gut aus!! Gefällt mir...

    VG von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes filigranes Muster. Dann drück ich mal feste die Daumen, dass der Rest auch richtig gut gelingt.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja schon klasse aus. Die Mühe mit den Ärmeln lohnt sich bestimmt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gut aus! Meiner ist nicht sonderlich viel länger nach dem Waschen und spannen geworden. Den Zweiten strick ich auf alle Fälle etwas länger. Ich hab das geschlossene Muster ja mehr in der Taille sitzen. Ich hab meine Ärmel auf ner 60er Rundnadel gestrickt. Das hat so eben hingehauen. Ein Nadelspiel hätte mit sicherheit Gefahr gelaufen, aus den Maschen zu rutschen!
    So... ich werd jetzt noch ein wenig relaxen nach der Geburtstagsfete und wünsche Dir noch nen schönen Abend.
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht ja schon mal super aus und war bestimmt viel Arbeit! Viel Spaß beim Weiterstricken!!!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. es ist wunderschön geworden.Sieht gut aus.Dankee

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wer braucht schon Ärmel??? Ich würde ihn lassen, wie er ist. Superschön, sag ich nur!
    LG Monika, die ja Ärmels auch hasst wie die Pest

    AntwortenLöschen
  9. Toll wird Dein Pulli , liebe Biene !
    Mit meinem habe ich erst gestern angefangen , das Muster läßt sich prima stricken :-)
    Ganz liebe Grüße
    von
    Caroline

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene