Dienstag, 23. Februar 2010

Mit freundlichen Grüßen ...

... von Mr. Ribble :) ... Da war ich nun schon so gut wie fertig mit der Passe und muss nun nochmal von vorne anfangen, weil das mit der gleichmäßigen Aufteilung für die Ärmel ganz blöde ausgesehen hätte ... na gut ... dann eben nochmal ... nützt ja nix ...





... aber schön wird er garantiert :), das ribbeln lohnt sich also in diesem Fall ... ich hab zwar schon wieder angefangen, aber recht weit bin ich noch nicht. Ich habe ein neues Medikament bekommen und könnte den ganzen Tag nur schlafen, heute Mittag bin ich mit dem Strickzeug im Sessel eingepennt, das ist mir noch nieee passiert ... woll'n wir mal hoffen, das sich das nach einem Weilchen wieder legt ...

Kommentare:

  1. Das, was da auf der Puppe hängt, sieht super aus, gefällt mir ausgezeichnet. Dafür lohnt sich das Ribbeln dann ja, wenns hinterher dann hinkommt.
    Liebe Grüsse vonner strickfaulen
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das, was auf der Puppe hängt auch, aber Herrn Ribble mag ich gar nicht. Deshalb will ich ihn auch immer nicht einladen ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das Rot ist ein richtiger Muntermacher *grins*
    ...und der Pulli wird einfach klasse!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr schön aus! Bin schon gespannt, wie es weitergeht!
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene