Dienstag, 13. April 2010

"Celestine"

Eigentlich ist "Celestine" ja ein Schalmuster von Birgit (war Anfang März die Geburtstags-Überraschung zum 5jährigen von Birgit's Shop), aber ich hab es kurzerhand umfunktioniert und nun ist eine Gardine draus geworden, die mir gestern Abend dann von der Nadel gehüpft ist. Das Muster hat sich schön stricken lassen, aber ich glaube, das muss man bei Birgit's Mustern allgemein nicht extra erwähnen. Als Garn habe ich normales Filet-Häkelgarn von Aida genommen, verstrickt mit NS 3,75.





Grade frisch gespannt, will ich euch schon mal ein Bildchen zeigen, morgen dann, wenn alles trocken ist, gibts dann eins mit Fenster :)

Ich brauchte noch eine Stange für die Scheibengardine, und war deswegen heute vormittag unterwegs ... allerdings ist gegenüber vom Gardinenladen der Nähmaschinenladen ... und da gibt es auch Wolle ... und damit mein schönes Sockenbuch, das ich zum Geburtstag bekommen habe, auch eine Daseinsberechtigung hat ...



... ich muss ja schließlich noch ein bissel üben und meine neuen ungeahnten Fähigkeiten mit dem Nadelspiel noch ein wenig austesten *lach* ... auch wenn mir selber die handgestrickten Socken zu dick und zu warm sind, Geschenke braucht man immer mal :)

Kommentare:

  1. Sieht super aus deine Gardine. Ich hab ein quadratisch gestricktes Tuch als Tischdecke. Warum also kein Schal als Gardine!
    EIn wahres Wort... zum Verschenken immer heißbegehrt sind Socken, grad zu den Geburtstagen oder zu Weihnachten. Man hat immer was parat, sollte aber dann auf Vorrat stricken *kicher*.
    Dir noch einen schönen Tag und lieben Gruß ausm halbwegs sonnigem sauren Land
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich nur anschließen!
    Super schöne Gardine!

    ...und die Opal... Zumindest 2 Paar Socken werden die Hingucker *gg*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine
    na das ist ja eine super tole Idee. Wunderschön wirkt diese Gardine. Ganz liebs grüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    Deine Gardine sieht super aus.
    Freue mich auf schon auf das Bildchen der Scheibengardine an Deinem Fenster.

    Und Deine neuen Knäulchen, schön....

    Sende Dir ganz libe Grüße vom Inselchen Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht toll aus, die Gardine!
    Zuerst dachte ich, das wird ein Top ... ts.
    Bin schon aufs Fensterfoto gespannt.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für ein tolles Teil. Ich bin ja mehr für die unverhangene Sicht ins Freie (wohne jedoch oben) und hätte das Muster zu einem Schal verlängert. Tolles Muster, bin beeindruckt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene