Mittwoch, 14. April 2010

Fensterbild :)



Ganz zufrieden bin ich nicht, es hätten in der Breite ruhig 1 - 2 Mustersätze mehr sein können, die Angelegenheit ist verdammt knapp ... wirklich nur so breit wie die Scheibe ... und ich habe folgendes gelernt: Baumwolle gibt beim spannen nicht so stark nach wie Wolle ... :) naja, bei der nächsten Gardine wird alles anders *lach*

Meine Nachbarin kam gestern mit einer "Wunschkiste" *lach* ... ihr Töchterchen könnte für den Herbst eine neue Jacke gebrauchen ... ob ich nicht Lust hätte ... Die Zeitschrift mit dem entsprechenden Wunschmodell wurde auch gleich mitgeliefert ... Ich muss allerdings ein bissel umrechnen, denn in der Zeitschrift, das ist ein Kleinkinder-Modell und die kleine Madame nebenan wird schon 8 und braucht so ca. Gr. 134 -140. Doch darum mache ich mir keine großen Sorgen ... mit den entsprechenden Maßen dürfte es kein Problem sein, denn die Jacke ist nur glatt rechts. Allerdings hab ich nur die rote Wolle, für die Rüschen muss ich mir noch was einfallen lassen ...


Kommentare:

  1. die gardine sieht aber toll aus, auch wenn sie ein bisschen knapp ist :-)) aber gefällt mir.
    und auf die fertige jacke bin ich ja gespannt.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  2. hallooo ... vorsichtig anklopf ... ich glaub ich hab dich vernachlässigt ... Gut, dass du trotzdem schöööööne Sachen produzierst! Die Gardine ist ja umwerfend schön!!! *schmacht *schmacht

    Ungespannt könnte es auch ein schicker Rock sein, mit einem Unterrock drunter... sehr edel!

    Die Kinderjacke ist ja niedlich. Die Rüsche könnte ja auch in rot mit Glitzerfaden sein. Wäre das eine Idee? Aber ich denke, die Jacke "lebt" von/mit der andersfarbigen Rüsche.

    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    super sieht Dein Fensterbild aus, Hut ab.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Gardine superschön, auch die Größe finde ich persönlich passend...
    Tolle Idee war das von Dir!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bienchen,

    mensch deine Kreativität möchte ich haben !!! Ist ja genial ein Schalmuster zur Gardine umwandeln, total schön !!!
    Hoffe du bist wieder einigermaßen fit, das nächste mal sagst du, das du keine solchen Ostergeschenke möchtest, grins !!
    Viele liebe Grüße, drück dich mal weil ich im Monent so wenig Zeit habe für eine lange Mail

    Grüßle Dani

    AntwortenLöschen
  6. 1-2 Mustersätze mehr wären schön gewesen. Aber auch so sieht sie gut aus. Freue dich eunfach über diesen schönen Anblick!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hey! Klasse geworden!

    Scheibenbreite ist ausreichend...finde ich zumindest...

    Liebe Grüße
    Andrea, die heute im putzrausch ist *gg*

    AntwortenLöschen
  8. Ehrlich gesagt ich finde Deine Gardine absolut passend so wie sie ist - schöne Arbeit!

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus undne Scheibengardine muss doch nicht breiter als die Scheibe sein *grins*.
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  10. WOW - das Fenster sieht Super aus! Mir gefällt die Größe gut, breiter müßte sie nicht sein.
    die kleine Jake sieht (zumindest auf der Zeitung) süß aus. Ich bin sicher, du zauber das ein wunderschönes Stück au der Wolle.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Biene, die Gardine sieht super am Fesnter aus, Du kannst mehr als zufrieden sein.
    Dein Einfallsreichtum und Kreativität ist Klasse!!!!
    Herzlichen Glückwunsch
    Liebe Grüße uschi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene