Freitag, 30. April 2010

leuchtend gelb ...

... wird meine Decke für ein Sternenkind, das eigentlich der Sonnenschein seiner Eltern werden sollte ... eigentlich ... denn das arme Würmchen hat es nicht zum Leben geschafft und die Eltern sind furchtbar unglücklich ...

Darum haben wir in der Knitting-Delight-Gruppe beschlossen, zu helfen, ... den Eltern die Trauer um ein Wesen, das in den meisten Fällen lt. Gesetz noch nicht mal ein Lebewesen sein soll, zu erleichtern, denn auch wenn man selbst davon nicht betroffen ist, geht einem das Thema ziemlich nahe ...

Birgit hat ein Muster für eine kleine Decke, bestehend aus 2 Charts, entworfen, die wir gemeinsam stricken und dann für diesen Zweck spenden wollen. Am Montag geht es mit dem 2. Teil, der Rundum-Spitze, weiter.



Warum dieses leuchtende gelb und keine "gedeckte" Farbe ... ich weiß es nicht genau, aber spontan musste ich auch bei diesem traurigen Thema daran denken, das das Leben für die Eltern trotz der großen Trauer weitergehen muss ..., gelb ist eine freundliche und "gemüts-aufhellende" Farbe, ich musste an kleine Kücken denken, an Quietsche-Entchen, an Sonnenblumen und Löwenzahn, wenn Kinder malen, wählen sie für Sonne, Mond und Sterne so ein leuchtendes gelb ... ich denke, Kinder lieben gelb ... und der kleine Sonnenschein soll für die Reise zu seinem Stern eine gelbe Decke bekommen ...

... auch eine interessante Seite zu diesem Thema ... und diese auch

Kommentare:

  1. wow ... sehr schön und du wirst einem Elternpaar bei dem Abschied helfen. ich bin begeistert, wie viel Menschen doch ein großes Herz haben.
    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Farbe hast du gewählt! ...und die Begründung dafür gefällt mir auch!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke auch, dass die Farbe sehr gut passt.

    Bei dem Gedanken daran, dass so viele Eltern ihr Kind nicht haben können, wird mir immer ganz traurig ums Herz.
    Ich kann nur froh sein, drei gesunde Kinder zu haben.
    Ich hoffe, dass die Eltern, für die dieses Deckchen ist, bald wieder Freude am Leben haben können.

    Viele Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. ein sehr trauriger Grund für eine wunderschöne Decke.
    hoffentlich bringt die Decke ein wenig Sonnenschein zu den Eltern zurück.
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Das Gelb ist genau richtig. Ich finde die Aktion toll und es berührt mich persönlich sehr. Vor 20 Jahren wäre ich froh gewesen, wenn jemand meinem Sohn ein solches Deckchen gestrickt hätte.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biene,

    Deine Decke für ein STERNENKIND
    ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene