Dienstag, 20. Juli 2010

Ich hab 'ne Macke ...

... ehrlich!!! Kaum ist es mal ein wenig unter 30 Grad, fange ich an, 'nen Winterschal zu stricken ... *tztztz*

Das Garn hab ich neulich im hiesigen Wolle-Laden erstanden und konnte einfach nicht mehr abwarten, das mal auszuprobieren. Es ist von Schachenmayr und heißt "Komet" Das Strickprinzip ist ähnlich wie beim Pompom-Garn, die dünnen Stellen werden gestrickt und die "Würste" werden einfach bis zur nächsten Masche weitergeführt.

Der Schal wird quer gestrickt und besteht aus nur 44 Maschen, ergibt aber eine Länge von ca. 180 cm. Ist eine witzige Sache und ruckzuck fertig :)



Kommentare:

  1. Wow...der sieht super cool aus und gefällt mir auch von der Farbe her;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Nen bisken Bluna sind wir doch alle, sonst würde es hier in den Blogs doch wahne ruhig zugehen während dieser heißen Zeit!
    Hab ja schon gesagt, das das Teil genial ausschaut.
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Gibt es bessere Zeiten etwas auszuprobieren, als jetzt...egal wann das gerade ist ;)

    Auf jeden Fall eine witzige Idee :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine megasupertolle Farbe! Auch wenn die "Würste" sicher ein biss'l gewöhnungsbedürftig sind, gefällt mir der Schal sehr gut.
    Ach ja - im Winterstricken alle Schals!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine
    ohh der sieht aber klasse aus. Mal was ganz anderes. jaja Winterschal braucht Frau auch irgendwann. :-)
    Ganz liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das sieht wirklich interessant aus.
    Und du bist schon mal gut ausgerüstet, wenn der nächste Winter wieder so wird wie der in diesem Jahr!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ein spannendes Teil. Ich kann zu der Wolle gar nichts finden. Was ist das denn für Material?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Erinnert mich an Schnürsenkel.
    An Schal stricken, denke ich bei der Hitze nun wirklich nicht, aber jeder wie er will.:-)
    Ich habe mal versucht dieses Pompongarn zu verstricken... ich bin nicht auf die Idee gekommen, das immer in die Lücken zu packen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. sieht einfach toll aus!!

    liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene