Dienstag, 24. August 2010

Sockenanleitung

... offensichtlich waren alle meine gesammelten Pilze gestern in Ordnung, bin heute Morgen froh und munter aufgewacht *lach*

Ich bin in den letzten Tagen ziemlich oft wegen der Taschen-Socken, auch Traumsocken oder Schülersocken, gefragt worden. Ich hatte ja gedacht, das der optische Anreiz genügt zum nachstricken, aber nun habe ich doch beschlossen, aufzuschreiben, wie die Taschen gemacht sind. Erwartet also keine komplette Sockenanleitung, ich habe nur die "Geschichte" der Socken und die Machart der Taschen beschrieben. In der rechten Seitenleiste findet ihr den Link zum Download unter "meine Anleitungen" ... oder ihr klickt gleich hier.

 
Auch bei bestrickendes.de wird sie wohl in den nächsten Tagen dann online gehen, Heike fügt sie da in die Datenbank mit ein :) Danke Heike :)

1 Kommentar:

  1. Falls ich auch mal Taschensocken brauch, dann weiß ich ja, wo ich suchen oder fragen muss *lol*.
    Bei mir war soweit alles paletti!
    Hab nen schönen Tag mit lieben Grüßen
    vonne Ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene