Montag, 13. September 2010

ein bisschen Musik??

Auf verschiedenen Blogs hab ich in den letzten Tagen schon diese hübschen kleinen Player gesehen ... Das gefiel mir gut ... muss ich auch haben :) ... zumal man diesen, wenn man die Musik nicht mag, auch abschalten kann und meinen Besuchern so mein persönlicher Musikgeschmack nicht auf die Nerven geht *grins* Ich hab den ganzen nachmittag vorm Rechner gehockt und meine Playliste gemacht. Das ist zwar noch lange nicht alles, was ich gern höre, aber ich hab mich jetzt mal auf diese "Schiene" verlegt und hoffe, ihr mögt das auch hören :) Ich denke, ich hab ein paar (für mich) wirkliche Schätzchen ausgegraben, z. B. "David's Song" von der Kelly Family (Filmmusik der Serie "Die Abenteuer des David Balfour" aus den 70er Jahren) und auch "Die Lady von Shalot" von Loreena McKennitt ist eines meiner absoluten Lieblingssongs ... mal zu Klengelchen rüberwink ... *breitgrins* ....

... und wenn's euch nicht gefällt, einfach Pause (II) klicken :)

Kommentare:

  1. Das ist eine richtig gute Idee mit dem Player, und Deine Musikauswahl gefällt mir auch sehr gut !

    LG
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne coole Idee, ich hoffe das ist in Ordnung das ich sie übernommen habe..... finde ich total klasse.
    Ja, und die Auswahl ist auch nicht schlecht......

    LG
    Geli

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaaa Loreena, immer wieder gern gehört - ich erinnere mich immer noch gern an die alten Zeiten *lach

    Lauschen werde ich aber erst Morgen, wenn ich wieder mal am großen PC zu tun habe. Am Schleppi klingt das immer, wie aus einer alten Blechdose *lach

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, werde ich wohl auch machen :-)). Und die Musikauswahl ist super.
    LG sendet Christine

    AntwortenLöschen
  5. Sonntagmorgen, und was sehe ich? Michael Flatley! Da muss ich doch direkt mal die Lautsprecher anschalten. Wunderbar! So kann der Tag nur gut beginnen.
    Dankeschön.
    Dir auch einen schönen Sonntag
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene