Montag, 27. September 2010

Endlich

... endlich kann ich sie auch zeigen, die Blätter-Socken aus der Meilenweit Seta Cashmere von Lana Grossa. Sie sind schon seit fast 2 Monaten fertig, aber mussten noch ein bissel geheim bleiben, weil sie ein Geburtstagsgeschenk für Andrea waren. Heute nun war der große Tag und sie sind ausgepackt und anprobiert und für gut befunden worden und passen sogar :)

 
 Der Verena-Pulli für die wolllüstige Birgit ist auch ein Stück gewachsen, gerade vorhin habe ich die Ärmel stillgelegt (Bild folgt noch). Doch für heute ist es erstmal gut mit diesem Strickteil, immer das gleiche ist langweilig. Ich werde mich mal wieder einem Teil des Stulpen-Sets für Sophie widmen, die Teile sollten ja im Laufe des Oktober dann auch fertig werden, damit ich sie Anfang November verschenken kann.

Letzten Samstag war ja auch mein Klassentreffen, ... 30 Jahre aus der Schule raus, oh man, sind wir alt *grins* ... ach, war das schööön, alle mal wiederzusehen. Wir haben viel gelacht und noch mehr gequasselt, ich war abends, als ich nach Hause kam, total heiser *lach* Fotografiert hab ich so gut wie gar nicht, ... keine Zeit *grins* ... und ich freu mich schon auf September 2015, da ist das nächste :)

Kommentare:

  1. Die Socken sind einfach nur klasse! :D Vielen lieben Dank noch mal!

    ...und was für eine schöne Arbeit! Wenn man bedenkt, dass du mal behauptet hast, das nie zu können, war es nur ein kleiner Schritt zur Perfektion! :D

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Socken hast du gestrickt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene