Mittwoch, 13. Oktober 2010

Ich bin sehr zufrieden

... mit meinem Werk. Fast genau heute Mittag 12 Uhr hatte ich ihn fertig, den Verena-Pullover von Birgit für Birgit. Er wird künftig ihren Messe-Stand zieren :) und ich freu mich, dass ich ihr diesen Gefallen tun konnte ... naja, nicht ganz uneigennützig *breitgrins*.
Dank meiner Fußbodenheizung war er nach dem waschen innerhalb einer Stunde fast wieder trocken und hängt nun noch ein bissel auf der Büste rum, damit ich die Spitze noch ein wenig formen konnte.


Das ist der Rest vom Schützenfest, nicht ganz 1,5 m Garn sind übrig geblieben :) ... Ich hab zum Schluss hin wirklich ganz schön geschwitzt.


Frisch von der Nadel ...

... und nach dem Entspannungsbad :)

Noch ein paar Details: Die Anleitung ist bei Birgit erhältlich. Das verwendete Garn ist Cash Seta (Cashmere und Seide 50/50), verstrickt mit NS 4, Verbrauch: fast genau 150 g. Ich hab noch nie so ein edles teures Garn verstrickt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Das Muster ist wieder typisch Birgit, sehr schön logisch und entspannt zu stricken. Auch das Garn selbst hat mich überzeugt, sehr schön weich und schmusig, wirklich traumhaft, wenn auch der Preis nicht ganz meinem Geldbeutel entspricht und es daher wirklich etwas exclusives ist und bleibt ... nun ja, es ist ja auch bald Weihnachten *grins* ... man gönnt sich ja sonst nichts ... und außerdem wollte ich den Pulli später noch ein 2. Mal stricken, dann für mich ganz alleine :)

Ein Tragefoto wird es von diesem hier nicht geben, da er mir schlicht und einfach etwas zu klein ist :)

Kommentare:

  1. Wunderschön hast du den gestrickt, auch wenn es nicht für dich ist.:)
    Die Wolle ist wirklich so edel und strickt sich einfach toll. Ich habe ja auch grad das Vergnügen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Na, das war ja richtig knapp ;)

    Toller Pulli, klasse umgesetzt!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!!!! Kann man gar nicht so richtig in Worte fassen.
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ein Meisterwerk kann ich da nur sagen!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, der Pullover ist wirklich sehr schön geworden. Locker und luftig.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sabine,

    wunderschön ist dein Pulli geworden :)
    Ich bin momentan auch an einem Pullover von und für Birgit dran :)

    Darf ich fragen, welche Größe du genommen hast?
    Es ist mein erster Pulli überhaupt (stricke noch nicht so lange), von daher war Birgit's Angebot eine große Ehre, aber ich hab ein kleines Problem mit den Maßen.
    Ich trage selber kleine Größen, soll aber einen 42/44-Pulli stricken.
    Wärst du vielleicht so lieb und würdest mir die Maße von deinem Pulli geben? Nur so als Anhaltspunkt?
    Ich wäre dir wirklich sehr dankbar :)

    Liebe Grüße,
    Biancaar

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ein Luxushauch und wunderschön! Fleißiges Bienchen kann ichnur immer wieder sagen ;).
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    Ich bin von deiner Verena begeistert, zu Recht ein Messestück. Ich stricke von der CashSeta gerade ein kleines Tuch, deine die Farbe habe ich mir gestern auch angeschaut, es ist schön, so vergleichen zu können.
    Blutet dir nun nicht das Herz, ihn abgeben zu müssen?
    Ich habe für meine "Verena" SetaCash gekauft, die hat ja etwas mehr Lauflänge, in der CashSeta... blickst du noch durch..., waren keine Brauntöne mehr. Jetzt wo ich deine Fotos sehe, jucken mir die Hände....schön dieser Inspirationsvirus....
    Herzliche Grüße in die alte Heimat, oh, Stollberg ist so schön und bei mir hört man auch noch nach 21 Jahren das Sächsisch heraus...
    :-))))
    P.S. Bin ja auch Baujahr 1964, ob da besonders Strickverrückte geboren wurden????

    AntwortenLöschen
  9. Darauf kannst Du mit Recht stolz sein! Deine "Verena" ist ein wahres Meisterstück! Ich durfte die Garne aus der "filace - Linie" in Leipzig auf der Messe alle streicheln *schmacht*...absolutes Suchtpotential!
    Ich arbeite gerade an einem neuen Design und wen wunderts...aus filace - wayra ;-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Biene,

    der Pullover ist wunderschön geworden.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabine!
    Verena ist wirklich Klasse geworden und wird der Birgit sicher gut stehen, wie ich sie kenne. Dann habe ich ja richtig große Chancen, den Pullover mal im Original zu sehen, wo ich doch Birgit ab und an (2 x im Jahr hihihi) auf Messen sehe...
    Wehe sie trägt ihn dann nicht. HIHIHI
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Biene,

    also wirklich, dass ich dies erst heute sehe!!!!!!
    Wunderbar gestrickt und ein kleines Meisterwerk deine "Verena".
    Die Wolle ist wahrlich ein Traum und dein Farbton ist einfach toll.

    Sende die allerherzlichsten Grüße vom Inselchen zu Dir
    ehrzlichst Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene