Montag, 15. November 2010

Bald nun ist Weihnachtszeit ...

... ja, die Zeit rennt wie verrückt und es ist nicht mehr lange hin bis zum ersten Advent und die Zeit der Weihnachtsmärkte und -feiern. Gut, wenn man eine passende Kopfbedeckung hat *grins*



Aber eines weiß ich ganz genau: Nieeee wieder mache ich Bommeln aus Fusselwolle ... Horror!!! (hinterher fragt man sich, wie man nur sooo bescheuert sein kann)

Gestrickt aus Brazilia und Bravo von Schachenmayr mit NS 3 ohne besondere Anleitung ...

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    Jetzt musste ich aber lachen, Fussel oder Dussel, ich habe mich auch ein Mal mit ähnlicher Wolle abgemüht, nieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee wieder, aber der Effekt bleibt unübertroffen deine Mütze ist ein Advends - Nicolaus- Weihnachtsknaller...
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  2. *breitgrins*... hätteste mich mal gefragt... ich hab das auch schon mal gemacht... Bommels aus Fusselwolle!!! Wattnesauerei!!! Nichtsdestotrotz.... Deine Mützen sehen OBERAFFENGEIL aus!!!
    Liebs Grüßle mal wieder von zu Hause
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Biene,

    die sehen ja beide toll aus.Oh das das mit der fusselwolle nicht so prickelnd war,kann ich mir gut vorstellen,aber die Mühe war es wirklich Wert :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  4. Aber toll sieht sie aus die Mütze hihihi..
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Weihnachtsmützen hast du genadelt.
    Die Bommel gehört da schon dran.:)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene,

    super deine BommelFusselkration.

    Die Mützen sind sehr lustig anzuschauen.

    Hochachtung vor der Frimelei der Fussellei *hä**ach*

    Wünsch dir einen schönen Abend und sende liebe Grüße übers Meer.
    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Heeey.... da sind se ja, die Weihnachtsmützlein *freu* Und wie war das gleich? Wie gewonnen, so zerronnen. Wech sind se schon. :)) Aber Blog sei Dank kann ich sie hier noch mal sehen. *freu*

    Und nu... weitermachen :)))) Hi hi...

    Winke winke .... siehste mich? Hiiier bün üsch ;)))

    Liebe Grüße,
    Deine Nachbääärin :))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene