Freitag, 5. November 2010

isch habe fertig

... und ich bin wirklich ganz zufrieden mit meinem Werk. Das hat sehr viel Spaß gemacht zu stricken. Gestern abend noch hab ich ihn abgenadelt und auch gleich noch gewaschen. So ist auch das Maschenbild noch ein bisschen schöner geworden.



Noch ein paar "technische" Details: Die Anleitung ist von Tina, die auf ihrer Homepage ganz viele solcher schöner Muster kostenlos anbietet, wahrhaft traumhaft :) Vielen Dank, Tina. Das naturweiße Garn ist Tom Klassik von Bärengarne, das bunte ist ein Zauberball "Frische Fische" von Schoppel, verstrickt mit NS 3. Verbraucht habe ich bei beiden keine 100 g, vom Zauberball sind noch 7 g übrig und von der weißen 20 g. Es ist auch eine angenehme Schallänge von 180 cm rausgekommen, die Mittelhöhe beträgt 20 cm. Nun kann ich nur noch hoffen, das mich die Sockenwolle nicht am Hals krabbelt beim Tragen, aber da muss ich noch ein bissel warten, denn obwohl es stürmt wie verrückt, haben wir momentan eine Temperatur von 17 Grad, also fast Sommer *grins* ... so kann es bis Ende März bleiben und dann schöner werden :)

Da ich die Double-Face-Technik immer noch nicht satt habe, habe ich natürlich schon das nächste Projekt in Vorbereitung, nämlich das Drachenboot als Schal. Das Muster lässt mich einfach nicht mehr ruhig schlafen *lach* Ich glaub aber, als ganze Jacke halte ich es nicht durch, zu stricken, obwohl das schon sehr reizvoll ist (vielleicht später, wenn mich die Lust dann immer noch nicht verlassen hat ... und außerdem hab ich auch gerade wirklich keine passende Wolle dafür *wunder*) Zunächst muss ich aber die Strickschrift etwas "schaltauglicher" machen und neu kreuzeln, denn mit kleben funktioniert es nicht wirklich, das wird zu ungenau. Das Garn liegt aber schon bereit, ... Sockenwolle in cremeweiß und weinrot :)

... ach ja, und ein Paar Socken in Gr. 37 ist auch noch fertig geworden ... hätte ich euch doch beinahe unterschlagen ... tztztz ...

Dann wünsch ich euch mal allen wieder ein schönes Wochenende mit viel Zeit für Nadeln und Faden :)

Kommentare:

  1. Der Schal ist wirklich schön geworden.
    Dann bin ich mal auf das Drachenboot gespannt.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. Da kannst du auch wirklich mehr als zufrieden sein, denn der Schal sieht richtig toll aus! Hast du prima hinbekommen.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. der schal ist ja toll, die farben, das muster, ich bin sprachlos und komme echt ins träumen. wenn es doch krabbeln sollte, meld dich mal ;o)
    lg sandra (von gleich um die ecke)

    AntwortenLöschen
  4. Der Schal ist einfach traumhaft schön.

    Ich muß das auch unbedingt versuchen.

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. der Schal ist wirklich hammermäßig geworden ;-) also mit dieser double-face-technik muß ich mich unbedingt mal befassen. Danke fürs anstecken ... und wieder einem neuen Virus verfallen ...
    Die Socken sind aber auch toll ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! :)

    Da muss frau nix mehr zu sagen :D

    Liebe Grüße aus dem ebenfalls sturmgebeutelten Sauerland ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Der ist ja chic! So etwas gibt es wirklich nicht oft zu bestaunen.

    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  8. Ein großes Lob für den Schal und Dich, für Deine Ausdauer... megageil das Teil!!!
    Lieben Gruß und ein schönes, strickiges (ein von Beiden wird wohl zutreffen?*grins*) Wochenende
    vonne Ann

    AntwortenLöschen
  9. Einfach toll! Da steckt aber jede Menge Arbeit hinter. Aber es lohnt sich total.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sabine!

    Der Schal ist wirklich ein Traum geworden!!!

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Sabine,
    Glückwunsch zum Doppelstrick-Schal!!! Prima, ich weiß ja was es heißt, den zu stricken ;-)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Da schließe ich mich den vorherigen Kommentaren sehr gern an.
    Ganz super, klasse, toll!
    Der Schal ist ein Hammer und du kannst da mächtig stolz drauf sein.

    Liebe Grüße
    Chrissi, der warmes Wetter viel lieber ist, als bitterkaltes.

    AntwortenLöschen
  13. Wow..der Schal ist der Hammer und schicke Socken!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Hi Biene,

    Du hast feddisch isch nich ;).Ne jetzt im ernst,Dein Schal sieht super klasse aus :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  15. Nun komme ich mit meinem Mostrich nach der Mahlzeit, aber dein Schal ist ja so was von anders als anders und eine absolute Strickbesonderheit. Die Wendekombination in bescheiden und feurig ist einfach toll und eigentlich ging es auch noch schnell.
    Die Müdigkeit kam dann eben erst bei den neuen Socken, das Gehirn braucht auch mal seine Strickruhe....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sabine,
    nun muss ich auch noch meinen "Senf" noch dazugeben*lach* bin ganz hin und weg von Deinem Doubelstrickschal und bewundere Deine Ausdauer!!!

    liebe Montagsgrüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi, die Deine Hintergrundmusik ganz bezaubernd findet, ich liiiebe diese Musik

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sabine!
    Wunderschöne Farbkombination und ausgezeichnete Stricktechnik machen Deinen Doubble-Face Schal so besonders. Auch sehr schön in Szene gesetzt. Gratuliere Dir zu diesem einzigartigen Werk!
    LG. Snjezana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene