Freitag, 21. Januar 2011

wieder zu Hause

Hallo ihr Lieben ...wir sind wieder zu Hause eingeflogen ... gerade rechtzeitig, um wieder Schnee zu schippen ... nun ja, wir haben ja wieder Platz für Nachschub ... ich hoffe mal, es kommt nicht noch einmal so viel runter.
Eileen hat inzwischen das kleine "Geheimnis" aus dem letzten Post gelüftet und Bilder eingestellt. Mit ihrer Erlaubnis darf ich sie auch hier veröffentlichen *freu* ... ihre Plüschies sind sooo süß und haben eine ganz besondere und zauberhafte Ausstrahlung :)

Hier seht ihr nun die "Bestimmung" der Mütze, nämlich als praktische Geschenkverpackung *lach* Tolle Idee! ... Mehr Bilder von Bert, dem Häschen, seht ihr auf Eileens Blog. Ich hoffe, die Mütze hat Eileens Schwester gefallen und vor allem gepasst :) Die Verwendung des Mini-Set's werdet ihr bestimmt auch bald sehen :)

Auch ich war in der letzten Woche nicht ganz untätig. Entstanden sind diese beiden Mützen: Die weiße ist aus Merino Big von Schachenmayr, gestrickt mit NS 4 und war das Probe-Exemplar. Die braun-bunte ist ein Auftrag, wo demnächst auch noch ein Schal hinzukommt. Die Wolle ist auch von Schachenmayr und heißt "Aventica", verstrickt mit NS 6. Die Anleitung dazu findet sich in dem Schachenmayr-Heft "Inspiration" Nr. 146



Die weiße Mütze hat sich gleich meine Schwiegermutti "unter den Nagel gerissen" *lach* ... und Schwiegerpapa möchte auch noch eine haben, ebenfalls in weiß. Und auch in den nächsten Tagen werde ich gut zu tun haben, denn ich darf noch 2 x Ottavia-Stulpen stricken sowie eine Winterleaves-Mütze und einen Schal dazu.

So, nun wünsch' ich euch ein schönes Wochenende und werde mich mal wieder an die Nadeln schwingen :)

Kommentare:

  1. Huhu Biene,

    schön das Du wieder da bist.Die Mützen sehen supi aus und viel spass beim Stricken.Geh doch mal auf meinen Blog,da hab ich etwas für Dich ;) :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Die Mützen sehen ja kultig aus! Gefallen mir super!
    Schön,daß Du wieder da bist!
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  3. Da schließe ich mich doch an :D Willkommen zuhause!

    Wenn einer eine Reise tut, gibt´s anschließend jede Menge Arbeit *gg*
    Die rot-braune Mütze gefällt mir besonders gut.

    ...und zu Hasi&Co. muss man ja wohl eigentlich nichts sagen: einfach goldig!

    Liebe Grüße aus dem schmuddeligen Sauerland! Hochnebel und Schneegriesel :(

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Biene,
    freue mich auch dass Du wieder da bist.

    Tolle Mützen hast Du gestrickt. Die sehen total klasse aus.

    Die Bilder von Bert sind genial, so süüüß.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich hab dich richtig vermisst, aber du hast das doppelt wieder gut gemacht.
    Das Hasi ist was für die Zeitung, eine süße Hasengarage, ich hab mal in einer Zeitschrift bestrickte Hühner gesehen, mit Pullovern , gegen ihre Kahlheit, man hatte sie aus der Legebatterie befreit, um die Flügel Ärmellöcher.So lustig und sie mochten es.
    ABER mein Favorit ist die Braune , die könnte ich mir doch glatt mopsen so toll.
    Schön, dass du wieder da bist.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene,
    ganz tolle Mützen hast du genadelt und Hasi ist total süss:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Biene,
    schön, dass du wieder da bist.
    Die Mütze ist gaaaanz toll und gefällt mir super gut.

    Viel Spaß beim Auftragsstricken und
    das Häschen ist allerliebst.
    Herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene