Montag, 21. Februar 2011

Für warme Schultern

... sorgt dieser Schulterwärmer. Ein Modell von Fischer-Wolle (Modell-Nr. 751081), das mit verkürzten Reihen gestrickt wird. Das Garn ist eine 50/50 Mischung aus Wolle und Alpaka, verstrickt mit NS 4. Als Pulli oder Jacke wäre mir persönlich das Garn zu pieksig, aber ich bin in dieser Hinsicht auch eine ziemliche Mimose ... doch für obendrüber ist es ok :) Verbraucht habe ich ca. 250 g.

Mit 2 - 3 Rippen mehr ist das gute Stück auch durchaus nicht nur als Kragen, sondern auch als Kopfbedeckung tragbar :)

Kommentare:

  1. Wow, das sieht richtig toll aus.
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht der chic aus. Und dann noch in rot! Große kalsse. den finde ich richtig gut!

    Du schreibst, dass es eine Anleitung von Fischer Wolle ist. Gibt es die da als Freebie oder zum kaufen? Lass mich das doch bitte wissen. Ünber meinen Blog kannst du mir eine Mail schicken! Das wäre echt toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Marion,
    nein, das ist leider kein Freebie, sondern eine Anleitung aus dem Aktuellen Anleitungsheft 2010/2011.
    Liebe Grüße
    biene

    AntwortenLöschen
  4. superschön geworden, liebe biene,
    und der Schulterwärmer ist wie eine große Schleife....
    sende liebe Grüße Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, dein Schulterwärmer sieht ja chic aus und zudem bestimmt noch schön wärmend. Klasse genadelt.

    Liebe Grüße Annchen

    AntwortenLöschen
  6. Wow..ganz toller Schulterwärmer,sieht klasse aus!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur cool das Teilchen! Schlicht und doch chic!
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  8. Also der ist ganz nach meinem Geschmack, ist auch ein wenig "nostalgisch-romantisch" und doch modern pfiffig, bei dir finde ich immer die tollsten Ideen, auf dem ersten Bild dachte ich der sei viel kleiner, von der Puppe möchte ich ihn mir glatt wegmopsen, genau die richtige Größe und er fällt super über die Schultern...
    Das ist wirklich einer der überraschenden Teile, die man gleich anfangen will, du, gibt es irgendwo Strickheinzelmännchen, die man anheuern kann????
    Herzlichst Anett, hier regnet es in Strömen, aber bei dir ist es wahrscheinlich kalt..

    AntwortenLöschen
  9. wow...... der ist ja total KLASSE! Gefällt mir sehr gut liebe Biene.

    Herzliche Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,
    tja, das bräuchte ich auch!!Der sieht spitze aus!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  11. uiii, das ist aber ein schönes Teil. Es ist sooo schön getrickt und sieht klasse aus.

    Liebe Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene