Montag, 6. Juni 2011

Nachbarschaftshilfe

... oder so ähnlich *lach*. Schon seit ca. 2 Jahren strickt meine Nachbarin an einem Pulli für ihre Tochter. Wohlweislich hat sie ihn schon größer angefangen und nun ist das Kind soweit, das der Pulli passen würde, aber immer noch nicht fertig ist ... Wie gut, das die Biene nebenan wohnt *lach* Rückenteil war schon fertig, das Vorderteil bis zum Beginn der Raglanschräge ... haben also nur noch die Ärmel gefehlt und die Ausarbeitung. Ich hab die Tüte auch schon seit Ostern hier liegen, aber letzte Woche habe ich dann doch mal beschlossen, das hinter mich zu bringen *grins*. Nachdem ich nun heute noch fast den ganzen Tag am Halsbündchen und der Ausarbeitung gewerkelt habe, kann ich nun "fertig" vermelden.

klick = größer

Nun geht es weiter mit Ricolinas Tuch, das ich ja auch schon lange fertig haben wollte, aber ich denke, so 1 - 2 Abende, dann ist das abgenadelt. ... und was kommt danach? ... Keine Ahnung ... aber davon jede Menge *lach* Noch ist auch mein Mann zu Hause und bremst mich stricktechnisch ein wenig aus ... aber ich hab ja auch mein neues Sockenbuch und will daraus unbedingt das eine oder andere Teilchen stricken :) ... und "Madame Ninette" sticht mir auch schon eine ganze Weile ins Auge ... und Stulpen wollt ich auch schon lange mal wieder stricken ...

Kommentare:

  1. Siehste... Keine Ahnung stimmt ja nicht *lach* Pläne schon alle fertig ;)
    Der Pulli hätte schon viel eher ans Kind gehört! Da kann man nur hoffen, dass er noch einen Herbst/Winter passt!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. das nennt man Nachbarschaftshilfe, so eine liebe Geste wurde mir vor Jahren auch mal zu Teil, denn bei mir bewegte sich an dem Pulli einfach nichts vorwärts, aber seit dieser Zeit habe ich auch nie wieder ein Muster mit Noppen angefangen.

    Die Ricolina ist auch noch auf meiner to-do-Liste, aber kommt Zeit, kommt Strickzeug.

    AntwortenLöschen
  3. Na, der Pulli sieht doch wirklich toll aus. Besonders klasse finde ich das Halsbündchen. Tolle Halsausschnitt-Lösung!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    sehr schön ist der Pulli geworden, die Nachbarin wird sich freuen.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, wenn man so eine liebe und strickende Nachbarin wie Dich hat!!!
    Schön ist der Pulli und die Bündchen haben es mir richtig angetan!

    Lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Bine,

    die *Arbeit* hat sich wirklich gelohnt.Es ist ein sehr chicker Pullover geworden.Die Lösung für das Bündchen und den Halsausschnitt,gefällt mir besonders gut :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  7. Du willst ja hoffentlich nicht einen frühen Herbst herbeirufen *grins*... wir wollen doch noch ein wenig Sommer haben und der schöne Pulli gehört doch eindeutig in die nächste Jahreszeit. Das Ausschnittbündchen ist ja niedlich!
    Lieben Gruß zur Zeit aus der LG-Heide vonne Ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene