Mittwoch, 17. August 2011

klein aber fein

Ich durfte Ricolinas bisher noch namenloses Tuch probestricken. Die Namensfindung mit einem damit verbundenen Gewinnspiel läuft ja noch bis Sonntag auf ihrem Blog. Wer also noch abstimmen möchte ...
Ich sollte eine Variante mit 20 M weniger und Sockenwolle stricken. Als ich fertig war, war ich erstmal doch ein wenig geknickt und enttäuscht, das es soooo klein war ... aber wir alle wissen ja, was ein bissel Wasser bei Lacetüchern so ausmachen kann ... und siehe da, es hat doch noch eine akzeptable Größe erreicht und ist wieder bezaubernd schön geworden. Gestrickt habe ich mit Regia "Hand-dye Effect" und der Verbrauch lag mit NS 4 bei gerade mal 39 g.

frisch abgenadelt - ihr versteht meinen Schreck?

richtig gespannt und wieder trocken sieht es schon viel besser aus.
Auch mein neuer Shawl-Pin passt dazu wie die Faust aufs Auge *lach*
 ... und hier nochmal am lebenden Objekt ☺

Letztendlich bin ich also doch ganz zufrieden. Ein hübscher kleiner Halsschmeichler, grad richtig für dieses schon herbstliche Wetter, wenn einen abends so ein kühler Hauch streicht *lach*

... und die ABSTIMMUNG für den Namen nicht vergessen ☺

Kommentare:

  1. Auch in der kleinen Variante ein wunderschönes Stück! Superschöne Farbe hast Du auch verstrickt ;).
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Ein hübsches kleines Ding und ganz tolle Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Na wer sagt´s denn!?
    Deine Tragevariante zeigt die Schönheit des Tuches wunderbar.
    Gefällt mir und kann dich wärmen bei zu weiten Halsausschnitten.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Ein Versuch war es wert! ;)

    ...und du hast das wieder sehr schön umgesetzt! Danke schön! :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. schön, sie die anderen Teile, jetzt fehlt nur noch der passende Name. Aber auch das können wir ja abwarten.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  6. Klein aber fein,die Farben stehen dir übrigens sehr gut
    LG Bettina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene