Donnerstag, 25. August 2011

WARUM ...

verstrickt man sich immer ausgerechnet dann, wenn man 2 Reihen vorher noch überlegt hat, das es Zeit für eine Lifeline wird und man sie dann doch nicht eingezogen hat??? ... mennoooooo ... wenn ich rum käme, könnt ich mich grad sonstwohin beißen *lach* ... na gut ... ich lieeeebe rückwärtsstricken ... wirklich ...

Kommentare:

  1. Ja ja..so kann man sich auch aus der Misere ziehen hihihi..von wegen,ich liebe rückwärts stricken:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich dir genau sagen...
    WEIL du über eine LifeLine nachgedacht hast!
    Für mich existiert so ein Ding gar nicht! Was ist das?!? :))
    ...geht meistens gut!

    Ich hoffe, du hast den Schaden behoben und das Problem jetzt auf deine Weise gelöst ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. also ich bin da wohl auch etwas unbedarft, aber ich habe wirklich keine Ahnung, was eine "lifeline" bei stricken ist, danke für die Rückinfo.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene