Samstag, 22. Oktober 2011

frisch abgenadelt

Vor 1 Stunde von der Nadel gehüpft und eben fertig mit spannen ... Das Tuch war super zu stricken, ein prima einfaches Muster und ein fantastisches Ergebnis. Schon mal vorab ein paar Bildchen, die "feinen" gibt es dann in den nächsten Tagen, wenn es trocken ist und gutes Licht ☺


Die Anleitung ist natürlich wieder mal von Birgit, ebenso die dazugehörige Wolle. Beides trägt den Namen Lucca ☺

Nachtrag: Die Größe des Tuches liegt bei 110 x 40 cm. Der Garnverbrauch war mit NS 4 grade mal 30 g  ☺

Kommentare:

  1. Was für eine feine Arbeit, sehr schön. Ich bin auf die getrocknete Version gespannt! LG Senna

    AntwortenLöschen
  2. Ui, das Lucca-Tuch sieht aber schick aus! Ganz toll!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  3. Wow Du bist ja fleißig und so schöne Sachen die bei Dir immer entstehen.
    LG Kati und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biene.....
    da hier beides auch schon liegt....weiß ich ja nun schon mal......wie das Tuch aussehen kann.
    Momentan stricke ich noch am Mystery..... was auch total toll wird.
    Danke Dir für die Fotos...
    und lieben WE-Gruß
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da haben die Nadeln aber geglüht *grins*. Wahnsinnsturbobienchen *grins*. Schönes Teil. Ich freu mich schon auf die Tragebilder.
    LG und schönes Weekend
    Ann

    AntwortenLöschen
  6. Klasse!
    Steht bei mir auch ganz oben auf der Tapetenrolle.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Oh schön!
    LacyLucca steht bei mir auch schon in der Warteschlange!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hurra, die Stricklust ist wieder da :))

    Klasse! Meins liegt immer noch hier... Unberührt - Anleitung und Garn :(
    Jetzt Lust und keine Zeit...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene