Montag, 10. Oktober 2011

Mehr schlecht als recht ...

... schlich sich die letzte Woche so dahin. Ich war die ganze Zeit schlapp, lustlos und müde (das Wetter tut noch sein übriges dazu - Samstag gab's auf dem Fichtelberg den ersten Schnee) ... seit 2 Tagen ist die Nase dicht und der Kopf doppelt so dick ... Aber ich kann mal wieder was zeigen. Das ist das erste Teil aus dem Doubleface-Buch von Anja Belle (Kalinumba), das ich nachgestrickt habe. Das Garn ist Sockenwolle von supergarne.com, gestrickt hab ich mit NS 3. Allerdings werde ich beim nächsten Mal Innen- und Außenseite nicht getrennt abschließen (wurde für die "Krone" empfohlen wegen der Abnahmen). Einerseits ist es ziemlich umständlich, die Maschenpaare auseinander zu friemeln, man muss ja jedesmal eine stricken, die Gegenmasche dann auf einen Faden o.ä. ziehen und später dann alles wieder auffädeln ... ist mir zu umständlich und verbessert auch das Maschenbild nicht gerade. Ich werde also dann lieber die Maschenpaare umhängen, ich denke, das ist effektiver ☺

So, noch schnell ein paar Bildchen, dann krauch ich wieder in meinen Stricksessel und nadel ein bissel, solange ich noch aus den Augen gucken kann *schnüff*

Kommentare:

  1. Die Mütze ist sehr sehr schön geworden, der Aufwand hat sich gelohnt.
    Ich wünsche dir gute Besserung!
    liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht klasse aus! :))

    Auf der Collage konnte ich nirgends ein schlechtes Maschenbild entdecken. Das kannst du doch gar nicht *gg*

    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. so sauber gedoublefact! ich bin schwer beeindruckt! die mütze sieht aus wie gekauft/maschinengestrickt (das ist ein kompliment^^)

    grüßele sylvia und gute besserung!!

    AntwortenLöschen
  4. Bombastisch! Das ganze jetzt noch in Rot und frau könnte strickige Weihnachtssterne aufm Kopp tragen *smile*. Jedenfalls suuuuperschöööön!
    Die Rüsselpest und all das, was damit zusammenhängt, grassiert wohl im Moment überall!
    Liebe Genesungsgrüßle
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Boah..die Mütze sieht Hammer aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. das ist eine wunderschöne Mütze, bis ich so was mal wage muss ich mindestens noch 20 Jahre üben.

    Gute Besserung

    Ramgad

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene