Montag, 19. Dezember 2011

Wie versprochen ...

... kann ich euch nun die fertige Babygarnitur zeigen. Heute vormittag war ich schnell noch die Knöpfe holen und nun ist es vollbracht.
Als grobe Vorlage hat mir wieder das Modell aus der Lena gedient (Lena Stricken fürs Baby L 1501) das ich schon letzten Sommer mal in rosa und mit Rüschen gearbeitet habe. Da unser Bekannter nicht weiß, ob er Opa oder Oma wird ☺ ... also ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, hab ich mich für schlichte grüne Rollränder entschieden.
Als Garn hab ich Bravo Baby (weiß) von Schachenmayr und Susi von Rico Design verwendet. Gestrickt ist alles mit NS 2,5.

(Klick aufs Bild zum vergrößern)

... eigentlich schade, das ich schon fertig bin, das hat soooo viel Spaß gemacht ☺ Nun widme ich mich erstmal wieder meiner noch rumliegenden angefangenen Socken und dann mal schauen, was als nächstes auf die Nadeln hüpft, so wirklich weiß ich das noch nicht ☺

Kommentare:

  1. Süüüüüüüß. Dein Schätzelein wirkt wie echt.
    Lieben Gruß vonner wartenden Ann

    AntwortenLöschen
  2. Allerliebst, wunderschönes gestrickt.

    LG Cindy

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist die neidlich geworden.
    Und sieht am "Kind" so richtig kuschelig aus.

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüß ist die Garnitur aber auch dein Modell ist bildhübsch.

    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte erst, da liegt ein echtes Baby, welch eine Pracht und so komplett, die Schühchen sind so süß....kann verstehen, dass danach Socken gewöhnungsbedürftig sind...
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich wunderschön! Da bekomme ich gleich Lust, die Garnitur nachzuarbeiten! Einfach traumhaft! Auch das süsse "Modell"!
    Herzliche Grüsse, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Allerliebst!

    Müde Grüße aus dem Sauerland...

    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Biene,
    einfach süss,die Garnitur..sowohl das Model:-)
    GLG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene