Samstag, 4. Februar 2012

Mal wieder ein Mysterie

Seit Donnerstag läuft ja bei yahoo und ravelry wieder ein neues Mysterie von Birgit Freyer. So im stillen hab ich ja für mich beschlossen, nicht mehr so viele Tücher zu stricken, weil ich langsam wirklich zu viele habe, aber nun ist es trotzdem wieder passiert und ich hab nicht widerstehen können. Ich hab mich auch gleich für die größere Variante entschieden und eben ist Clue 1 fertig geworden.

Durch die langen rechten Passagen lässt sich das Muster auch prima stricken ... bis jetzt jedenfalls, bin schon gespannt, wie es nächste Woche weitergeht. Das Garn ist diesmal das von Birgit vorgegebene Quito (90 % Alpaka, 10 % Merino) in der Farbe mushino ... Ich stricke mit NS 4.

Bei der RVO-Jacke bin ich noch nicht viel weiter, hatte ja nochmal geribbelt und bin nun wieder bei ca. 22 cm Raglanlinie, dauert also noch ein Stückchen, bis zum Abteilen der Ärmel, dann gibts auch wieder ein Foto.

Mit den Swing-Socken bin ich mir noch nicht sicher, ob ich die weiterstricke. An und für sich ist das stricken von verkürzten Reihen ja wirklich schön und gefällt mir, aber für Socken sind mir zu viele Ansätze und auch wenn man sich Mühe gibt und sie schön flach hält, ist doch immer rund um die Fußsohle diese Naht, die evtl. drückt. Socken in einem Stück sind mir dann doch lieber. Aber bei Gelegenheit werd ich nochmal den Stulpen-Workshop ausgraben ☺

Aus dem Rest vom Lanesplitter und einer schwarzen Mikro hab ich (schon vor 2 Wochen) noch einen Loop (über 300 M) in 2-farbigem Halbpatent begonnen. ... ihr seht, ich hab straff zu tun und muss langsam aufpassen, das es nicht noch mehr wird, sonst geht die ufo-Produktion wieder los ☺Im letzten Jahr war ich ja ziemlich diszipliniert und hatte meist nicht mehr als 2 Stücke auf der Nadel (es gab Zeiten, da hatte ich 7 - 10 ufos liegen), aber nun reißt grad wieder was ein ... *hüstel*

 So, nun wünsch ich euch ein schönes und erholsames Wochenende. Heute Nacht war es nicht ganz so kalt, wie in den letzten Tagen, "nur" minus 13 Grad, aber dafür hat es angefangen ein bissel zu schneien. Momentan (es ist grad 12 Uhr mittags) haben wir noch minus 9 Grad ...

Kommentare:

  1. Hallo Biene,
    tolle Sachen hast du da wieder auf den Nadeln.Das Tuch wird bestimmt wunderschön und auch der Loop wird klasse.
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene also wenn du zuviel dieser tollen Tücher hast schick ich dir meine Adi ,meine werden immer Aggeluchst ,das was du da auf der Nadel hast Suuuuupppppppper liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ja da schließ ich mich Karin doch an. Kannst mir auch eins schicken!
    Das Tuch sieht wirklich schon sehr schön aus.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Super... sowohl Tuch als auch Loop!
    Was Du da über die Socken schreibst waren auch meine Bedenken, deshalb hat mein Fingerchen Ruhe bewahrt und nix bestellt, obwohl... sieht ja schon schick aus, muss aber nicht sein!
    Wir hatten heute früh irgendwas um die 18 Grad und jetzt aktuell um die 9 Grad. Gestern abend hat es ein wenig geflockt, aber wirklich nur wenig...mehr brauhts auch nicht Grins
    Lieben Gruß und ebenfalls ein schönes Wochenende
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Boah bis Du schnell! Während ich noch überlege,ob ich das Mystery Tuch mitstricken will, wenn ja welche Variante und überhaupt in welcher Farbe bist Du schon mit Clue 1 fertig. Sieht super aus !!!

    LG
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Zu viele Tücher kann Frau doch nie haben :-) Schöne Sachen hast du da auf den Nadeln.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ich überlege noch mit dem Tuch... Mich juckt es auch in den Fingern :))

    Solche Socken muss man ja nicht im Schuh tragen... Ich trage Socken gerne in der Übergangszeit von Hausschuhen zu barfuß ;)

    Der Loop ist eine super Idee! Die Farben kommen richtig schön zur Geltung!!

    ...und jetzt ran an die angefangenen Teile, damit wir sie auch bald fertig bewundern können!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Tuch sieht jetzt schon toll aus und der Loop .... himmlisch!! Gefällt mir sowas von gut :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene