Samstag, 10. März 2012

ein bissel pfuschen ...

musste ich dieses Mal bei meiner Romantica. Da ich den glatt rechten Teil dieses Mal zweifarbig gestrickt habe, habe ich besonders darauf geachtet, beim Farbwechsel den Faden immer ganz locker mitzunehmen ... und trotz aller Vorsicht ist es passiert ... eine Seite ist kürzer als die andere geworden. Petra hat mich am Mittwoch noch gefragt, was ich mache, damit das nicht passiert. Konnte ich mir nicht so wirklich vorstellen ... man muss halt darauf achten, den Faden locker mitzunehmen ... Nun ja, soviel zu diesem Thema *hüstel*

Ich habe dann versucht, beim spannen des Tuches das Manko ein wenig auszugleichen. Ganz gelungen ist es nicht und bei der nächsten Wäsche stehe ich wieder vor dem gleichen Problem ... aber ansonsten finde ich, sieht es richtig gut aus, so zweifarbig ☺ ... Möhrchen und Rote Beete ☺ ... aber da sieht man mal wieder ... nobody is perfect ☺


Beides ist Sockenwolle, Verbrauch inkl. Fransen 75 g bei Nadelstärke 4. Die Größe liegt in der Höhe bei ca. 50 cm (ohne Fransen) und in Breite bei 140 cm.

Euch allen ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum handarbeiten ☺

Kommentare:

  1. Echt schön Deine Romantica.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Romantica ist wunderschön geworden. Die Idee, den glatten Teil zweifarbig zu stricken, finde ich total klasse. Und auch die Fransen sind genial. Ganz toll!!!!!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  3. Die zweifarbige Romantica gefällt mir sehr gut. Die Farben wirken so warm, fast ein bißchen mexikanisch. Und den Fehler sehe ich ehrlich gesagt gar nicht.

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbkombination gefällt mir sehr gut und so ein bißchen Unterschied gibt dem Ganzen doch nur Charakter.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wow..ein wunderschönes Tuch,die Streifen sehen klasse aus.Ich ärgere mich auch immer beim Mehrfarbigen stricken,da passiert es mir auch öfters das der Faden zu stramm ist:(aber so auf dem Bild sieht man das überhaupt nicht.
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe auch keine Fehler :))

    Ganz klasse ist die Romantica geworden!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bine,

    mhm so kann ich jetzt kein *Manko* auf den Bildern sehen,aber ich finde das Deine Romantika super aussieht :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  8. Klasseeeee..... und mit der kürzeren Seite... sieht man hinterher eh nicht, wenns ummen Body geschlungen ist *grins*.
    Lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt`s- vor allem auch die Farben.
    Und jetzt hab ich dich auch im Junghansforum wiedererkannt- lach- durch dein Tuch.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene