Mittwoch, 25. April 2012

Aus den Resten ...

der Baby Cotton, die ich für das Blättertuch verwendet hatte, sind noch ein paar Kleinigkeiten entstanden, damit das schöne Garn auch seiner Bestimmung, nämlich daraus was für Babys zu machen, zugeführt wird ☺Das Garn ist sehr schön weich und auch sehr ergiebig.

Das gelbe Mützchen ist noch nicht ganz fertig, da gibt es dann später noch ein Extra-Bildchen. Die Schuhchen in gelb und grün sind aus dem Buch von Helga Spitz, die rosa Schuhe nach einer dänischen Anleitung. Das grüne Mützchen stammt aus dem Buch "Mützen stricken und häkeln" und das rosa und gelbe Mützlein ist "frei Schnauze" ☺

So, und nun muss ich langsam durchstarten zum Maschensport, Bilder gibts dann heute abend, wenn ich wieder zu Hause bin, im Maschensport-Blog

Kommentare:

  1. Super süsse Baby-Sets hast du da genadelt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Soooooooo schöne Babysachen hast du da gemacht.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Absolut niedlich - alle 3 Sets....und tolle Farben ♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo biene super deine Babysachen ich weiss nur nicht wie du das immer so schnell schaffst .Schicke dir liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß! Da bekommt man direkt Lust auch zu Stricken. Nur für wen?
    Liebe Grüße Pluminchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene