Mittwoch, 16. Mai 2012

Ich bin noch da ☺

Nach ein paar Tagen unfreiwilligem Internet-Entzug (die Fritz-Box meinte am Samstag, sie will nicht mehr) melde ich mich wieder zurück. Es hatte aber auch sein gutes, man hat wesentlich mehr Zeit zum stricken *grins*. So hab ich dann übers WE diesen hübschen kleinen Burschen in Angriff genommen. Die Anleitung dazu ist vom klengelchen, der "Mutter aller Viren" ☺. Danke, meine Sonne, hat viel Spaß gemacht und die Wolle für den nächsten liegt schon parat ☺

Das Garn ist Lana Mix von Schoeller + Stahl, verstrickt mit NS 4. Verbraucht habe ich 250 g, geblieben ist ein Restfaden von ca. 50 cm ... das war knapp *lach*. Dafür ist er auch stolze 47 cm groß ☺


Ebenfalls fertig geworden ist der "Prototyp" der Tunika. Die Drops-Anleitung war ja vollkommen neben der Spur, die hab nicht mal ich gerafft und ich hab sonst eigentlich eher wenig Schwierigkeiten mit diesen Anleitungen ... und was nicht passt, wird passend gemacht. Dieses Mal stand ich allerdings auch 1 Meter neben dem Hut ... also hab ich mir pi mal Daumen selber was zusammengeschustert. Ein bissel "Verhübscherung" fehlt noch ... erst wollte ich in der Art des Nuno-Filzens was draufmachen, aber dann hab ich noch was anderes gesehen ... aber wartet noch ein Weilchen ☺ ... hier erstmal die fertige Tunika ohne Schnickschnack. Das Garn ist schon was älter, gibt es nicht mehr. LaceWool (50/50) von der WollLust, LL ca. 800 m auf 100 g, Verbrauch bis jetzt 80 g mit NS 5.

Nun wünsche ich euch noch eine schöne Restwoche und morgen einen schönen Feiertag. Schickt eure Herren der Schöpfung mit den Kindern auf Tour, dann habt ihr vieeeel Zeit für Wolle und Nadeln *lach*

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist. Aber der Internet-Entzug hat ja wirklich tolle Sachen hervor gebracht. Die Tunika ist total schön und diese Farbe *schmacht. Und der Teddy ist super niedlich. Danke fürs verlinken der Anleitung.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie sieht´s aus? Gibt´s jetzt eine Mrs.Needle-Anleitung?

    Der Schnitt ist super! :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ah, klammheimlich strickst Du den Teddy und verpfeifst nix *lach. Inzwischen stricke ich die, wenn ich denn überhaupt noch Teddys stricke, ganz anders. Das erkläre ich Dir demnächst mal, wenn Du magst. Ich weiß ja nicht, wie sehr Dich das Virus packt *lach. Aber scheee sieht er aus ;)

    Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende und Grüße an Deinen Göga. Wir hatten vor kurzem Besuch aus Sachsen. Das war soooooooooooo schön!!! Du musst mich auch mal besuchen, dann können wir über alte Zeiten ratschen und ich höre mal wieder heimatliches Dialekt.

    lG Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene