Mittwoch, 18. Juli 2012

Die große Mütze ...

... ist jetzt auch fertig.


Am Erdbeer-Chutney hab ich mich nun auch probiert. Ich finde es sehr lecker, habe aber noch ein wenig nachgeholfen mit frischen Oregano-Blättchen, etwas Ingwer und ein wenig frischem Salbei, dafür habe ich den grünen Pfeffer weggelassen. Den Rest, der nicht mehr in ein Glas gepasst hat, habe ich gleich heute Mittag verkostet. Es gab mit Feta gefüllte Hähnchenbrust und dieses Chutney dazu ... schweinelecker *schmatz*

Kommentare:

  1. Hallo Biene ieht super aus und bestimm das Gläschen lecker mir trillt das Wasser jam .Liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mützen finde ich toll! Richtig klasse.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Die Mützen sehn toll aus. Erdbeer Cutney hab ich noch nie versucht, Schmeckt sicher super gut.

    AntwortenLöschen
  4. die mützen sind der absolute hingucker :) tolle idee!
    ich frühstücke gleich und könnt auch so ein gläsl erdbeer-chutney gebrauchen :)

    lg sylvia

    AntwortenLöschen
  5. *große Augen bekommt* Ich bin gerade hin und weg von den tollen Mützen!!! Würde ich ein bisschen besser Muster-Stricken können, würde ich mich ja fast daran wagen.... aber *angst*

    Sehr sehr schön!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. WOW....bin grad von den Socken...
    die Mützen sind ja Klasse!!!

    Dein Chutney hört sich lecker an,
    schade, meine Erdbeeren sind abgeerntet.

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wow..klasse Mützen alle Beide und die Gläser sehen super lecker aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    eine wunderschöne Mütze. Darf ich fragen wo es die Anleitung dazu gibt.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. hallo liebe sabine, deine wurmmütze ist der hammer! kann man evt. die anleitung kaufen? würde mich sehr freuen! liebe grüsse martina interthal / email. glueckskaefer06@bluewin.ch

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene