Donnerstag, 22. November 2012

Harald ...

... so heißt mein Neuer, der gerade hier eingezogen ist und mein Göga ist kein bissel eifersüchtig, er trägt inzwischen meine Strick- und Häkelsucht mit stoischer Gelassenheit *grins* ... was bleibt ihm auch anderes übrig *lach*

Harald ist ca. 45 cm groß geworden und war schon ein bissel aufwändiger, als die anderen Häkelkameraden (mal vom Elch abgesehen), die ich bisher gemacht habe ... viel Näharbeit - und das ist ja nun mal gar nix für meinereiner. Da war ich gestern nachmittag sooo froh, das ich den Kopf gerade und ordentlich angenäht hatte ... und dann ... dann hab ich festgestellt, das Harald aus dem Rucksack hätte essen müssen, der Kopf war falsch herum angenäht ... Leider steht er auch nicht alleine, was mir noch ein bissel lieber gewesen wäre, aber im Endeffekt ist es auch egal ☺

Gehäkelt habe ich ihn komplett aus Catania von Schachenmayr mit NS 3 nach dieser Anleitung von Mala.  ... aber genug geschrieben, nun will ich ihn euch auch endlich vorstellen ☺ ... tadaaa ..

 
     
Ich verabschiede mich schon mal ins Wochenende. Habt viel Spaß bei allem, was ihr so tut und vorhabt. Die Anleitung für die Stulpen/Pulswärmer vom letzten Posting ist in Arbeit, dauert aber noch ein paar Tage, ich hoffe, ihr habt noch ein wenig Geduld ☺

Kommentare:

  1. ahoj Biene also den würde ich gleich nehmen bist ein SUPER Talent jesses der ist ja Klasse .Wegen nähen tröste dich ich bin da die größte Niete fuj .Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist der Kerlchen aber süß, den möchte man immer knuddeln. Toll finde ich außerdem, dass Harald sich zum Nikolaus verkleidet hat.
    Liebe Grüße Luzia

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja allerliebst! :o) So richtig zum knuddeln! :o)))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Der is ja sowas von herzig... supersüß!
    Dir auch ein schönes weekend und lG
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Harald sieht ja richtig spitze aus.

    AntwortenLöschen
  6. Diese Anleitung habe ich auch gekauft und Klaus den Weihnachtsbär. Mit dem liege ich gerade in den Wehen...lächel..zur Hälfte ist er geboren...
    Mal schauen ob bei mir danach auch Harald das Licht der Welt erblickt...

    Liebe GRüße Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene