Freitag, 21. Dezember 2012

Na endlich ...

Nach langem Warten und einer Anfrage bei JH (wo natürlich die Technik Schuld hatte, das ich nicht informiert wurde über die Lieferzeit) sind heute, also sozusagen fast auf den letzten Drücker, noch die gestern erwähnten Fell-Bommeln eingetroffen. Gerade hab ich sie noch angebastelt und nun erkläre ich die Weihnachtsgeschenke-Produktion für abgeschlossen.


Die rote Mütze werde ich selber behalten (bei dem Bommelpreis + Versandkosten hat sich 1 alleine gefürchtet), die blaue Mütze sowie die Beinstulpen gehören noch zum Tunika-Kleidchen fürs Nachbarkind.
Das blaue Garn ist übrigens die Charme von Junghans, das rote ist Cora Linie 20 von ONline. Mützen sind ganz schlicht in 2 re/2 li gestrickt, die Stulpen ebenfalls. Hier habe ich aber in Reihen gestrickt und alle 10 Reihen an den Rändern Löcher eingearbeitet und dann mit einer Kordel geschnürt. So kann man dann auch noch die Weite ein bissel regulieren, je nachdem, wie die Stulpen getragen werden, ob so am Bein, oder über der Hose oder den Stiefeln ...

Weltuntergangsmäßig hat sich hier noch nichts getan *breitgrins* ... obwohl ... wenn man rausguckt, sieht es fast danach aus, grau und trüb, es wird heute gar nicht richtig hell.  Wir haben auch immer noch Schnee liegen, also ganz grüne Weihnachten werden es wohl nicht. Allerdings ist er im Vergleich zu letzter Woche um mehr als die Hälfte geschmolzen und stark verharscht, vielleicht so um die 25 - 30 cm sind noch übrig. So kann es jetzt bleiben bis Neujahr und dann kann es wieder 20 Grad warm werden ☺☺☺

Nochmals allen ein schönes Advent-WE und stresst euch nicht zu sehr wegen Weihnachten ☺

Kommentare:

  1. Deine Mützen und Stulpen gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene super Idee mit dem Bommel aber all deine Nadelarbeiten sind immer super .Ich wünsche dir eine besinnliche Weihnachtvon Hezen die besten Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir hängt grad auch noch so ne Bommelmüze aufm Kopp *grins*.
    Sehr schick! Auch die Beinstulpen!
    LG und schönes weekend
    Ann

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiß ich, warum du die haben wolltest, also die Fellbommeln :o) Sie sind der Hit auf jeder schlichten Mütze!
    Meine Weihnachtsproduktion ist noch nicht abgeschlossen... Ich habe jede Menge von den genähten Cowls/Loops verschenkt... Alles etwas planlos ;o) Nu ja... Ich hab ja jetzt Urlaub! *freu*

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Fell-Bommeln sind eine tolle Idee um die Mützen aufzuhübschen,sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Du bist wirklich eine fleißige Biene. Ich bewundere aber nicht nur Deine flinken und fleißigen Hände sondern auch Deine Kreativität. So viele schöne Sachen regen immer wieder an, es nach zu machen.

    Dir, Deiner Familie und allen die hier lesen, wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute fürs Neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Luzia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene