Samstag, 16. März 2013

Hallo ☺

Wieder  mal ein kurzes "piep" aus der Versenkung , denn heute hab ich endlich mal wieder was zu zeigen ... angefangen am 22. Februar ... fertiggestellt gestern. Irgendwie haben sich diese Socken trotz der schönen Garnmusterung hingezogen wie Gummi. Glatt rechts ist eben ziemlich langweilig.


Auch mein Pullover wächst ziemlich langsam, meist abends beim Fernsehen so um die 3 - 5 Runden, wenn ich nicht sogar noch dabei einschlafe ... na ich hoffe, das er dann bis zum nächsten Winter fertig ist *grins* ... diese Woche hätte ich ihn gut gebrauchen können ... bei morgens -15 ° und auch in der Schule wird an Heizkosten ordentlich gespart.
Nun bin ich aber endlich fast so weit, das das Bündchen in Sicht kommt, vielleicht noch 10 cm ... und dann kommen ja auch noch die leidlichen Ärmel *stöhn* ... und ein schöner dicker Rollkragen soll auch noch dran ☺


Ansonsten gibt es nicht wirklich was zu berichten. Ich gewöhne mich langsam an den Trott (wird auch Zeit) und hoffe, wie wahrscheinlich viele, das der Winter endlich mal vorbei geht und es etwas wärmer wird und der Frühling mit Grün und Farben Einzug hält ... kann man Frau Holle nicht irgendwie mal wegsperren??? ☺☺☺

Kommentare:

  1. Hallo Bine,
    die Socken errinnern an Nemo den Clownfisch :-)
    Liebe Grüße und auf ein baldiges Frühlingserwachen!
    Lydi

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken haben wirklich eine ganz besonders schöne Musterung, aber ich kann dich gut verstehen glatt rechts wird schnell langweilig. Dein Pullover gefällt mir auch sehr gut, ich bin gespannt wie er fertig ausschaut.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Klasse.. und am Fuß wildern sie sogar leicht... schön.
    Auch ich will Frühling haben... dieses olle weiß mag ich nimmer mehr sehen!
    Dir ein schönes Wochenende, vor allem erholsam
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene