Montag, 1. April 2013

Endlich fertig

Bevor ich für den Rest der Woche dann wieder in der Versenkung verschwinde, noch ein kleines Posting ☺. Fast 2 Monate hab ich nun genadelt und genadelt ... jetzt endlich ist er fertig, mein warmer Pullover. Zum Glück werde ich ihn wohl diese Woche noch brauchen, denn der Winter will und will nicht weichen, so kann ich ihn wenigstens nochmal tragen ☺

Gestrickt aus 1100 g Ideal von Fischerwolle, Nadelstärke 4, für den Rollkragen habe ich mit 4, 4,5 und 5 gestrickt. Ich hatte kein spezielles Muster gewählt, einfach frei Schnauze als RVO. Die Raglanschrägen, Bündchen und der Rolli sind mit 2er Verkreuzungen.


... und schaut mal, diese süße Maus habe ich zu Ostern geschenkt bekommen ... Isse nich' knuffig?

Kommentare:

  1. Klasse Pullover, gefaellt mir sehr gut, besonders der Rollkragen.
    Und das Maeuschen ist sowas von niedlich......

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Der Pullover sieht sehr kuschelig aus, und so wie die Wettervorhersagen klingen, kannst Du ihn noch ordentlich tragen, bevor der Frühling kommt. Die Strick-Maus ist sehr originell und passend !

    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    bei dem Wetter genau das Richtige und so herrlich kuschelig.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  4. Schon isser geworden! Und das Mäusken is wirklich herzallerliebst ;).
    Lieben Grußvonner Nordsee vonnne
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Die schönsten Dinge brauchen immer ihre Zeit.....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  6. Uiiii...ein fantastisch ausehender Pulli.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Uj so ein toller Pulli
    und mega schön gestrickt
    einfach klasse

    LG Irene

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene