Dienstag, 1. Oktober 2013

... und weil's so schön ist ...

... und weil ich unbedingt wissen wollte, wie das mit schwarz wirkt, hier noch eine dunkle Variante des Pamisos .... Das Garn ist wieder eine einfache Sockenwolle von Bärengarne und Regia Hand Dye Effekt in Farbe grün.


Ricolina hat mich neulich auch überrascht und hat mir eines ihrer selbstgesponnenen Strängelchen zukommen lassen ... 1000 Dank meine Liebe und fühl dich nochmal ganz doll umärmelt ☺☺☺ und wie es der Zufall wollte, habe ich genau an dem Tag mir einen Pulli gekauft, der farblich wie dafür gemacht ist ... oder umgekehrt ☺ .... Es wird also wahrscheinlich nicht lange dauern, bis das auf die Nadel kommt. Mir schwebt da auch was loopmäßiges vor, was zartes laciges von Birgit Freyer ...von den Dingern (die Loops meine ich) kann man ja momentan nicht genug haben ☺Wir haben hier seit ein paar Tagen schon Nachtfrost und in der Stadt sieht man auch schon die ersten jungen Damen mit Loops und Schals um den Hals, das sie kaum drüber gucken können ... da frag ich mich, was die im Winter bei -10 Grad machen wollen ☺☺☺


Kommentare:

  1. Das Tuch gefällt mir sehr gut. Das Strängelchen sieht auch super aus, warte schon gespannt auf das gestrickte Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  2. In der dunkleren Variante gefällt er mir noch besser! :o)
    Ich bin gespannt, was du aus dem Strang zauberst...

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    dein Pamiso sieht toll aus! Und die dunklere Variante finde ich auch schöner als die helle.

    Das Strängelchen sieht ja auch toll aus. Was da wohl draus wird....

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  4. Ja wer sagt es denn ganz Toll mit Schwarz ein Hingucker und das Strängle zum Shirt Besser ging es nicht .lieben Gruß an dich Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene