Samstag, 30. November 2013

Es wird Zeit ...

das ich mich mal wieder melde. Ich habe in der letzten Zeit viel gebacken, der größte Teil davon ist zur Tochter nach Bayern gegangen, das was übrig war, schon wieder aufgegessen und wieder neu gebacken ... Ein bisschen gestrickt habe ich natürlich auch, wenn auch nicht gerade mit großem Engagement.

Bei Pfennigpfeiffer gab es so ein lustiges Garn, das meine Strickmädels so begeistert hat, das sich alle Schals daraus gestrickt haben ... irgendwann hat der Herdentrieb auch bei mir gesiegt und so ein Knäulchen ist auch an meinen Fingern kleben geblieben ☺ ... Mit 6 € und paar Zerquetschte nicht gerade das preiswerteste, aber hat was ☺



Auch der "Teufelszwirn" von Colette ist inzwischen fertig geworden ... Die Anleitung findet ihr hier. Das Alize-Microfasergarn hat sich schön stricken lassen, werde ich mir für andere Projekte noch merken, 2 Knäulchen hab ich ja noch. Im Moment neige ich sowieso eher zu den 1-Knäul-Projekten, für größeres fehlt mir irgendwo der Nerv ☺Selbst an einem Paar Socken stricke ich nun schon seit ca. 6 Wochen und hab noch nichtmal den ersten fertig, dabei wollte ich sie eigentlich zu Nicolaus verschenken ... nun gut, dann eben erst an Weihnachten ... sollten sie bis dahin endlich doch mal fertig sein *hoff*

Das schöne an diesem Muster ist, das es von beiden Seiten richtig toll ausschaut ... oben die Außenseite, unten, ohne Blitzlicht, die Innenseite (von links sozusagen). Die Innenseite schaut sogar noch ein klein wenig hübscher aus ☺


Zu guter Letzt ist noch eine Mütze mit Hebemaschenmuster fertig geworden, vielleicht mache ich noch einen Loop dazu ...



Im Moment stricke ich noch an einer Mütze-Schal-Garnitur für einen 2-jährigen, aber auch die dauert noch ... heute muss will ich nochmal Kekse backen, morgen kommt Adventsbesuch, nächste Woche habe ich noch ein paar Termine zu erledigen ... und dabei lasse ich mich nichtmal vom allgemeinen Weihnachtsstress anstecken, ich bin faul und hab noch nicht mal geschmückt *schäm*

Ich wünsche euch allen ein schönes Adventwochenende, vielleicht schon der erste Weihnachtsmarktbesuch (hier der Auer Raachermannel-Markt ist ab heute geöffnet) ... allerdings ist hier echtes Sauwetter, sprich Schneeregen und windig, ich mag nicht rausgehen ...

... ach ja, fast vergessen!! Oben im Header (Kopf der Seite) findet ihr einen Link, wo ich ein paar Online-Adventskalender zusammengefasst habe ... Das große Türchen-öffnen geht ja morgen auch schon los ... viel Spaß und vielleicht ist ja das eine oder andere für euch dabei ☺

Kommentare:

  1. Interessante Struktur hat das Garn!
    Dein Loop gefällt mir richtig gut :o)
    Davon ab, bin ich viel fauler, als du! Hier wird gerade gar nix fertig und Weihnachtsschmuck gibt´s auch nicht...

    Dir auch ein schönes Adventswochenende - trotz Sauwetter!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Toller Teufelszwirn!
    Ich finde das Muster absolut genial. Nur habe ich meinen vor gefühlten 3 Monaten begonnen und der wird einfach nicht fertig. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Biene also das garn sieht ja toll Dauergewellt aus lach mal sehen was du Zauberst dein Teufelszwirn ist Mega Stark die Mütze Toll gleich passend zum Wetter .Faulheit liegt wohl am Wetter hier auch nicht von Arbeitswut betroffen. Lieben Gruß zum Ersten Advent Karin

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja wirlklich lustig aus das Garn... auch Kleinigkeiten läppern sich *grins*... Hübsche Dingelchen haste da genadelt... ich mach momentan auch nur noch Kleinteile... die werden dann aber auch fertig *grins*.
    Dir noch ein schönes 1. Adventswochenende... wenn auch ohne Schmuck... hier ists auch grau in grau...
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das sind ja tolle Sachen!
    Einen schönen 1. Advent
    wünscht Ute

    AntwortenLöschen
  6. Na du warst doch aber wieder fleißig.
    Ja Pfennigpfeifer hat manchmal schönes Garn. Hatte mir zuletzt das bunte zum Filzen geholt.

    AntwortenLöschen
  7. Der Loop sieht suoer hübsch aus tolle Farben, aber auch die Mütze ist toll.

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du immer noch mehr geschafft als ich, liebe Mrs Needles.
    Den Teufelszwirn mag ich auch sehr gern leiden.
    Eine schöne Adventszeit und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene