Freitag, 15. November 2013

Gruß zum Wochenende

... schon wieder eine Woche vorbei, die Zeit rennt wie verrückt und ich hab das Gefühl, irgendwie überhaupt nicht in die Pötte zu kommen, obwohl ich eigentlich gut was geschafft habe in der letzten Woche.

Die beiden kleinen Minion-Mützen aus dem Posting von letzter Woche haben ihre Abnehmer gefunden und so musste ich für die MDR-Strickaktion nochmal ran ... also noch 2 Minions gestrickt, dann hat sie meine Nichte gesehen, zack, war wieder einer weg *lach* ... das ist wie bei den "10 kleinen Negerlein" ... aber ich hoffe mal, dass ich nicht 10 Minions stricken muss, 5 in 14 Tagen reichen auch.


Ebenfalls für die MDR-Strickaktion ist dann noch eine Hello-Kitty-Mütze fertig geworden, dann werde ich noch 1 oder 2 Sachen aus meiner Verschenke-Kiste dazu legen und dann, denk ich mal, dürfte das auch genügen, die anderen Frauen vom "Maschensport" haben auch so einiges fertig. Ende des Monats geht dann das Paket auf die Reise ... vielleicht sieht man ja bei "Hier ab Vier" das eine oder andere Strickstück von uns, wir würden uns freuen ☺☺☺. Ich werde dann auch endlich mal wieder im Maschensport-Blog berichten, denn es schläft nur der Blog, die Frauen sind alle super fleißig und wir treffen uns nach wie vor jeden Mittwoch.


Als ich meinen Lanesplitter-Rock fertig hatte, war vom Zauberball noch einiges übrig und ich habe mir noch einen Loop dazu gemacht. Die Strickzeit war hier über 2 Monate, weil ich meist nur zu den Stricktreffen daran gearbeitet habe. Jetzt, wo es allerdings abends immer so zeitig dunkel ist, wollte ich das dunkle und schwarze Garn von den Nadeln haben und hab ein bissel rangeklotzt. Nu' isser fertig ☺


Ich hab mir auch mal wieder 3 kleine Knäulchen geleistet. Im JH-Forum waren alle so von der Alize-Wolle begeistert, ... das wollte ich natürlich auch wissen ☺☺☺ ... also habe ich mir erstmal 3 Knäul Microfasergarn bestellt zum ausprobieren. Heute Mittag dann hab ich den "Teufelszwirn" von Colette (freie Anleitung) mal angeschlagen ... strickt sich fast wie Catania fine (vom anfassen her), nur etwas weicher, nicht ganz so steif.


So, nun hab ich euch wieder das neueste berichtet ... ich wünsche euch allen  ein schönes erholsames Wochenende mit viel Zeit für euch und die Nadeln ☺ Hier hat es heute Morgen das erste Mal ein klein wenig geschneit, zum Glück ist nichts liegen geblieben ☺ Nächste Woche werde ich mich mal ein wenig der Weihnachtsbäckerei widmen. Viel mache ich ja nicht mehr (schon alleine wegen der wachsenden Speckrolle und auch der Diabetes erlaubt nicht mehr all zu maßloses backen - was nicht da ist, kann auch nicht gegessen werden *grins*), aber Kind hat Ende des Monats Geburtstag und hat so einige Wünsche durchgegeben ... da muss Muttern wohl ran ☺

Kommentare:

  1. Hallo Biene deine Mützen erinnern mich an eine Kinder -Sendung im TV weiß gerade nur nicht welche fand es aber immer Lustig und so sin diese Tollen Mützen einfach Lustig .Das garn sieht Echt Klasse aus auch die Farben bin gespannt was daraus wird, zum Rock Loop -Set das finde Ich Ideal ich mag Kombis .Liebe grüße an dich Karin

    AntwortenLöschen
  2. uiii, die Mützen sind ja genial .... egal ob Kitty oder Minions !
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz tolle Mützen,die sehen super niedlich aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich sehr :)
Weiterhin viel Spaß auf meinem Blog
wünscht Dir
biene